Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Alaska Winter Dream

USA (USA) > Alaska (Alaska) > Fairbanks

13 Tage/12 Nächte – ab/bis Fairbanks
täglich ausser montags als individuelle Mietwagenrundreise

Unberührte Natur, traumhafte Winterlandschaften, eine reiche Tierwelt, spektakuläre Strassen und die mystischen Nordlichter gehören zu den Höhepunkten dieser Reise. Eine abwechslungsreiche Reise im eigenen Mietwagen, ergänzt mit einer geführten Tour über den Arctic Circle. Die perfekten Ferien für alle, welche die vielfältigen Angebote des Alaska-Winters auf eigene Faust erleben möchten.

13 Tage/12 Nächte – ab/bis Fairbanks

täglich ausser montags als individuelle Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 9 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels
  • 3 Übernachtungen in der Lodge at Black Rapids inkl. Vollpension und Aktivitäten
  • 9 Tage Mietwagen von Go North, Kat. SUV 4x4
  • Chena Hot Springs Ice Museum und Pool
  • Mehrtagestour nach Coldfoot mit Englisch sprechender Reiseleitung
  • Flug Coldfoot–Fairbanks

Highlights

  1. Lodge at Black Rapids
  2. Denali National Park
  3. Chena Hot Springs
  4. Dalton Highway
  5. Nordlichterbeobachtungen bei Wiseman

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Fairbanks

Ankunft in Fairbanks und Mietwagenübernahme. Ihr 4x4 SUV hat Reifen mit Spikes und ist für Fahrten im Winter gut gerüstet. Nehmen Sie sich dennoch Zeit, sich mit den Besonderheiten der Winterstrassen und dem Fahrzeug vertraut zu machen.

2: Fairbanks

Der Tag steht zur freien Verfügung für die Entdeckung Fairbanks. Wir empfehlen einen Besuch des Morris Thompson Cultural und Visitor Center, des Museum of the North, Antique Auto Museum und Santa Claus House.

3: Fairbanks–Lodge at Black Rapids (215 km)

Sie verlassen Fairbanks und fahren auf dem normalerweise gut befahrbaren, je nach Wetter mit Schnee oder Eis bedeckten Richardson Highway durch die Wildnis Alaskas in ihrer ganzen Winterpracht nach Delta Junction und weiter zur Lodge at Black Rapids. Die Lodge liegt im Herzen der Alaska Range und ist ein Traum für alle Outdoor-Enthusiasten. Sie bietet alles, von spektakulären Gletschern über schneebedeckte Berglandschaften bis hin zu einer reichen Tierwelt in unberührter Natur. Sie wohnen in einem der 10 rustikalen Zimmern, zum Teil mit Panoramafenstern und können die ruhigen Abendstunden am offenem Kamin im Aufenthaltsraum geniessen. Unternehmen Sie am Nachmittag Ihren ersten geführten Ausflug in die unberührte Natur rund um die Lodge.

4–5: Winteraktivitäten

Erleben Sie den Winter hautnah mit geführten Aktivitäten. Die Langlauf- und Schneeschuhtrails starten meist bequem gleich bei der Lodge und führen auf idyllischen Winterpfaden zu Gletschern, Eishöhlen und durch unglaubliche Canyons. Ein unvergessliches Erlebnis sind auch die Hundeschlittentouren mit Profis, Eisfischen, Schlittschuhlaufen oder Schlitteln. Gekrönt wird das Angebot mit romantischen Nordlichterbeobachtungen von der Lodge aus mit einem wunderschönen Bergpanorama im Hintergrund. Täglich können Sie zwei Aktivitäten auswählen. Die geführten Touren werden für Anfänger und Fortgeschrittene individuell angepasst und das benötigte Material zur Verfügung gestellt. Schneemobiltouren beim Gulkana-Gletscher werden gegen Zuschlag angeboten.

6: Lodge at Black Rapids–Healy (390 km)

Morgens haben Sie die Gelegenheit, an einer letzten spannenden Aktivität teilzunehmen, bevor Sie via Fairbanks nach Healy fahren, dem Ausgangspunkt für Ausflüge in den Denali National Park.

7: Denali National Park

Im Winter ist das interessante Murie Science Learning Center mit Ausstellungen über den Park geöffnet. Hier können Sie Schneeschuhe ausleihen und mit Ihrem Mietwagen bis zu Mile 13 im Park fahren. Wenige Schritte nach dem Trailbeginn eröffnet sich Ihnen ein herrliches Panorama auf die eindrückliche Bergwelt des Denali National Parks.

8: Healy–Chena Hot Springs (270 km)

Der meist schneefreie George Parks Highway führt zurück nach Fairbanks und die Chena Hot Springs Road weiter in östlicher Richtung. Chena Hot Springs besticht mit seinem einmaligen Ice Museum, in welchem bemerkenswerte Eisskulpturen ausgestellt sind. An der Eisbar wird Ihnen ein Cocktail im Eisglas serviert. Zum Aufwärmen gönnen Sie sich im Anschluss ein Bad in den natürlichen heissen Quellen mit Sicht auf die umliegende Bergwelt. Abends können Sie die Nordlichter in voller Pracht geniessen, bevor Sie im dazugehörigen Resort übernachten.

9: Chena Hot Springs–Fairbanks (95 km)

Je nach Lust und Laune kehren Sie früher oder später am Tag nach Fairbanks zurück und geben Ihren Mietwagen wieder ab.

10: Fairbanks–Coldfoot

Die Fahrt weiter nach Norden auf dem Dalton Highway ist ein überwältigendes Erlebnis. Auf der geführten Bustour können Sie die Wildnis und die imposante Bauleistung der Alaska Pipeline und des dazugehörenden Dalton Highway hautnah nachfühlen. Unterwegs zur Brooks Mountain Range halten Sie mehrmals, um die traumhafte Natur- und Berglandschaften zu fotografieren. Ein Höhepunkt der Fahrt ist die Überquerung des Arctic Circle. Im Coldfoot Camp, einem Truckstop, können Sie sich für die nächsten zwei Nächte einquartieren, bevor Sie gegen Mitternacht ins 25 km entfernte Dorf Wiseman fahren. Die Nordlichter von diesem einsamen Dorf mitten in der Wildnis aus zu bestaunen, ist ein magisches Ereignis.

11: Arctic Mountain Safari

Nördlich von Coldfoot verändert sich die Landschaft dramatisch. Sie fahren quer durch die beeindruckende Berglandschaft der Brooks Mountains in Richtung Atigun Pass und lassen schon bald die letzten Bäume hinter sich. Die Strassen sind noch einsamer als südlich von Coldfoot, die Landschaft spektakulär und häufig werden Karibus und Füchse gesichtet.

12: Coldfoot–Fairbanks

Frisch ausgeschlafen fliegen Sie am Nachmittag auf einem imposanten Flug im Kleinflugzeug nach Fairbanks zurück und sehen unter sich den Yukon River und bereisten Dalton Highway.

13: Fairbanks

Heute endet Ihr Winterabenteuer. Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch