Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft
  • Komfort

Discover Uganda

Uganda

9 Tage/8 Nächte – ab/bis Entebbe
an fixen Daten als Gruppenrundreise, mindestens 2 Teilnehmer

Die durch Savannen, Seen, Wasserfälle, Gebirge und Urwälder geprägte Landschaft Ugandas ist bezaubernd. Auf dieser Gruppentour gewinnen Sie einen Einblick in die bekanntesten Gebiete dieses faszinierenden Landes. Die Suche nach Schimpansen und das Gorilla-Tracking sind nur zwei von vielen Highlights der Reise – Sie werden von der Vielfalt Ugandas überrascht sein!

ab CHF 5051.- pro Person

9 Tage/8 Nächte – ab/bis Entebbe

an fixen Daten als Gruppenrundreise, mindestens 2 Teilnehmer

Englisch

Inbegriffen

  • 8 Übernachtungen in Mittelklasse-Camps/-Lodges
  • Vollpension
  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • Alle Transfers (im 4x4-Fahrzeug) und Inlandflug

Highlights

  1. Murchison-Wasserfall
  2. Schimpansen-Tracking im Kibale Forest
  3. Bootstour auf dem Kazinga-Kanal
  4. Pirschfahrten im Queen-Elizabeth-Nationalpark
  5. Gorilla-Tracking im Bwindi Impenetrable Forest

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Entebbe

Ankunft in Entebbe und Transfer zu Ihrer Unterkunft.

2–3: Entebbe–Murchison

Falls

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Murchisson-Falls-Nationalpark, welchen Sie zur Mittagszeit erreichen. Danach unternehmen Sie eine Pirschfahrt im grössten Schutzgebiet des Landes. Am folgenden Tag gehen Sie morgens erneut mit dem Fahrzeug auf die Suche nach Wildtieren, bevor Sie am Nachmittag per Boot die mächtigen Wasserfälle besuchen.

4: Murchison Falls–Kibale

Forest

Fahrt zum Kibale-Forest-Nationalpark, der mit einer Grosszahl an verschiedenen Primatenarten auftrumpft.

5: Kibale Forest–Queen-Elizabeth-Nationalpark

Die bekanntesten Bewohner des Parks sind zweifelsohne die Schimpansen, auf dessen Suche Sie sich heute begeben. Im Nationalpark können Sie weitere, nicht minder interessante Affenarten sichten. Auch die vielfältige Flora und Fauna ist absolut beachtenswert. Anschliessend Weiterfahrt zum Queen-Elizabeth-Nationalpark.

6: Queen-Elizabeth-Nationalpark

Im Schatten der Rwenzori-Berge, dem zweithöchsten Bergmassiv Afrikas, unternehmen Sie eine Morgenpirschfahrt im Park, der anlässlich des Besuches der englischen Königin im Jahre 1954 nach ihr benannt wurde. Nachmittags entdecken Sie die Tierwelt aus einer ganz anderen Perspektive, und zwar vom Wasser aus. Mit dem Boot unterwegs auf dem Kazinga-Kanal kommen Sie der Tierwelt von ungewohnter Seite nahe.

7–8: Bwindi Impenetrable Forest

Nach einem frühen Frühstück führt Sie die heutige Etappe zum Bwindi-Impenetrable-Forest-Nationalpark, der Heimat der Gorillas und ein UNESCO-Weltnaturerbe. Das Gorilla-Tracking am Folgetag gehört zweifelsohne zu den Höhepunkten einer jeden Reise. Es ist ein Erlebnis, das sich in jedes Gedächtnis als atemberaubend und äusserst faszinierend einbrennt.

9: Entebbe

Transfer nach Kisoro für Ihren Flug im Kleinflugzeug nach Entebbe, wo die Reise endet.

Gut zu wissen
  • Diese Rundreise kann auch als Privatrundreise mit täglicher Abreise gebucht werden.
  • Mindestalter Gorilla-Tracking 15 Jahre. Das Gorilla-Tracking ist bei Buchung sofort zu bezahlen und nicht rückerstattbar.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch