Reiseart
  • Privat
Reisetyp
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort

Weltkulturreise durch die Mekong-Länder

Thailand > Bangkok

11 Tage/10 Nächte – ab/bis Bangkok
täglich als Privatreise

Wie Perlen reihen sich die Kulturgüter von Weltrang in Asien. Die Reiche der Thai, Lao und Khmer haben Schätze von unglaublicher Schönheit zurückgelassen. Eine Traumwelt aus Tempeln und Palästen, aber auch seltenen Naturphänomenen, zauberhaften Landschaften und lebendigen Traditionen – alles attraktiv zusammengefasst in einer Reise.

11 Tage/10 Nächte – ab/bis Bangkok

täglich als Privatreise

Deutsch, Französisch und Englisch

Inbegriffen

  • 10 Übernachtungen in charmanten Hotels der gewählten Kategorie
  • Transfers (ab/bis Flughafen)
  • 10x Frühstück, 7x Mittagessen, 1 Nachtessen
  • Lokale Deutsch, Französisch oder Englisch sprechende Reiseleitung; Ausflug Tag 2 Englisch

Highlights

  1. Überraschendes Bangkok
  2. Malerisches Luang Prabang
  3. Süd-Laos mit Bolaven-Hochland
  4. Wasserfälle Khon Phapheng
  5. Weltwunder Angkor

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Bangkok

Ankunft in der thailändischen Hauptstadt. Transfer zum Hotel. Nachmittags Besichtigung von Wat Phra Keo im Königspalast, Wat Pho und des Blumenmarktes.

2: Bangkok

Heute lernen Sie mit dem Fahrrad oder per Rikscha, je nach Wunsch, ein Bangkok abseits der Hochhäuser kennen. Auf Kanälen, durch kleine Quartierstrassen eröffnet sich Ihnen für Augenblicke eine unglaubliche Welt.

3: Bangkok–Luang Prabang

Morgens Flug nach Luang Prabang, der zauberhaft gelegenen Königsstadt am Mekong, ein Kosmos buddhistischer Gläubigkeit. Sie besichtigen die schönsten Tempel und besteigen den Phousi-Hügel für einen unvergesslichen Sonnenuntergang.

4: Luang Prabang

Ein Besuch des Museums im ehemaligen Königspalast macht Sie mit der laotischen Geschichte bekannt. Per Boot geht die Fahrt zu den Höhlen von Pak Ou, wo Pilger hunderte von Buddha-Statuen zurückgelassen haben.

5: Luang Prabang–Pakse–Don Daeng

Flug in den Süden des Landes in die Provinz Champasak, einst Teil des Angkor-Reichs. Besuch des Tempels Wat Phou. Auf dem Wasser und Landweg erreichen Sie die Insel Don Daeng.

6: Don Daeng

Ausflug zu den eindrücklichen Wasserfällen von Khonphapheng. Tosend stürzen die Wassermassen des Mekong in die Tiefe. Per Boot setzen Sie nach Don Khone über, einem einzigartigen Labyrinth von Kanälen und Inselchen. Zu Fuss und per Fahrrad erforschen Sie die Umgebung.

7: Don Daeng–Pakse

Fahrt durch eine abwechslungsreiche Landschaft zum Bolaven-Plateau. Wanderung zum spektakulären Tat-Fane-Wasserfall. Picknick in schönster Landschaft. Gegen Abend Ankunft in Pakse.

8: Pakse–Siem Reap

Flug nach Siem Reap, dem Ausgangspunkt für das Weltwunder Angkor. Besuch des Herzstücks des tausendjährigen Khmer-Reiches – Angkor Wat, der Welt grösstes sakrales Bauwerk. Die Hindu-Götterwelt, hier monumental in Stein gehauen, ist eine Herausforderung für jeden Besucher.

9: Siem Reap

Ein weiterer Tag vom Feinsten! Per Tuk-Tuk zeigen wir Ihnen weitere Höhepunkte: Elefanten-Terrasse, Angkor Thom, Bayon mit seinen ca. 200 gewaltigen Gesichtern sowie den vom Urwald halb verschlungenen Ta Prohm.

10: Siem Reap

Vormittags sehen Sie die einmaligen filigranen Steinmetzarbeiten im zauberhaften Tempel Banteay Srei. Kambodschanisches Alltagsleben lernen Sie beim Besuch schwimmender Fischerdörfer auf dem Tonle-Sap-See kennen.

11: Siem Reap

Transfer zum Flughafen und Flug nach Bangkok

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch