Reiseart
  • Gruppen
  • Privat
Reisetyp
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Glanzlichter Südthailands

Thailand > Phuket

4 Tage/3 Nächte – ab/bis Phuket
jeden Montag als Gruppenreise oder täglich als Privatreise

Die bizarren Kalksteinfelsen haben die Provinz Phang Nga weltberühmt gemacht und doch bleibt diese wunderschöne Region weitgehend unentdeckt. Einsame Strände, Tempelhöhlen und Regenwald mit tosenden Wasserfällen – entdecken Sie in dieser kompakten Rundreise zahllose Highlights des Südens.

ab CHF 1015.- pro Person

4 Tage/3 Nächte – ab/bis Phuket

jeden Montag als Gruppenreise oder täglich als Privatreise

Englisch, Deutsch und Französisch

Inbegriffen

  • 2 Übernachtungen in Mittelklassehotels, 1 Nacht in einem Touristenklassehotel
  • Transfers
  • 3x Frühstück, 4x Mittagessen, 3x Nachtessen
  • Lokale Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung, Privatreise auch Französisch

Highlights

  1. James Bond Island in der Phang Nga Bay
  2. Imposante Karstfelsen bei Krabi
  3. Khao-Sok-Nationalpark

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Phuket–Krabi

Am Morgen verlassen Sie Phuket in Richtung Phang Nga. Besuch einer Kautschukplantage und eines Höhlentempels. Die anschliessende Bootsfahrt durch die bizarre Landschaft vermittelt eines der grossartigsten Naturerlebnisse. Auf dem Weg nach Krabi Zwischenhalt in der üppig tropischen Vegetation des Khao-Than-Bokkoroni-Nationalparks.

2: Krabi

Sie verbringen heute einen unvergesslichen halben Tag am weissen, feinsandigen Strand einer idyllischen Insel. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie die Umgebung und das Kloster bei der Tigerhöhle.

3: Krabi–Takuapa

Nach dem Frühstück geht die Fahrt Richtung Ao Luk. Mit dem Boot erkunden Sie die Mangrovensümpfe sowie eine Tropfsteinhöhle. Vorbei an mit dichtem Regenwald bestandenen Karstklippen erreichen Sie den Khao-Sok-Nationalpark, eines der wichtigsten Refugien für seltene Pflanzen und Tiere in Südthailand. Nutzen Sie die freie Zeit für eine fakultative Kanufahrt, einen kurzen Trek oder ein kühlendes Bad, bevor Sie die Reise über die verschlafene Kleinstadt Takuapa zur Westküste fortsetzen. Übernachtung in einem landestypischen Hotel.

4: Takuapa–Phuket

Der lokale Markt lohnt den Besuch. Durch Plantagen geht die Fahrt in südlicher Richtung mit einem Erfrischungshalt beim Lam-Pi-Wasserfall. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Phuket. Individuelle Weiterreise oder Verlängerung.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch