Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Elefantenspuren im Regenwald

Thailand > Bangkok

13 Tage/11 Nächte – ab/bis Zürich
Gruppenreise an bestimmten Daten

Auf dieser exklusiven Rundreise – in  Partnerschaft mit dem Zoo Zürich – begegnen Sie den intelligenten  Dickhäutern hautnah. Es erwarten Sie Highlights wie Tierbeobachtungen  und Fährtenlesen in den Nationalparks «Kaeng Krachan» und «Khao Sok»,  Tempel- und Stadtbesichtigungen, Dschungeltrekkings und vieles mehr.

13 Tage/11 Nächte – ab/bis Zürich

Gruppenreise an bestimmten Daten

Deutsch

Inbegriffen

  • Direktflug Zürich – Phuket retour mit Edelweiss Air und 1 Inlandflug

Highlights

  1. Velotour Colours of Bangkok
    Kaeng Krachan Nationalpark
    Trekking zum Tho Thip Wasserfall
    Khao Sok Nationalpark
    Interaktion mit Elefanten
    Zelt-Floss am Cheow Larn See

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Schweiz–Phuket

Am Vormittag Flug mit Edelweiss Air nach Phuket.

2: Phuket–Bangkok

Frühmorgens Ankunft in Phuket und Weiterflug nach Bangkok mit Bangkok Airways. Transfer ins Rembrandt Hotel und Rest des Tages zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Vielfalt der lebhaften Metropole!

3: Bangkok–Hua Hin

Am Vormittag machen Sie eine Stadtrundfahrt (Deutsch) zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Tempeln der Metropole oder erkunden auf einer abwechslungsreichen

Tour mit dem Velo die Aussenbezirke Bangkoks (Englisch). Einblick in den Alltag der Menschen und eine komplett andere Sicht auf die Stadt. Am Nachmittag Fahrt nach Hua Hin ins Imperial Beach Resort.

4: Hua Hin–Kaeng Krachan Nationalpark

Im traditionellen offenen Kleinbus beginnt Ihre Privattour (Englisch) in den Kaeng Krachan Nationalpark. Dort angekommen geniessen Sie den Ausblick in die wunderschöne Natur und erhalten weitere Informationen zur Tour. Vertreter des Nationalparks informieren Sie zudem über das Projekt in Partnerschaft mit dem Zoo Zürich. Anschliessend fahren Sie weiter ins «Baan Krang Camp» und gehen direkt auf eine Tierbeobachtung von Vögeln, Schmetterlingen, Gibbons etc. Zurück im Camp, helfen Sie beim Aufbau der Zelte und beim Vorbereiten des Abendessens. Nach dem Abendessen gehen Sie nochmals auf eine Tierbeobachtung und entdecken mit etwas Glück auch wilde Elefanten.

5: Kaeng Krachang Nationalpark

Nach dem Frühstück fahren Sie zum «Phranoen Thung Camp» und machen ein etwas anspruchsvolleres Dschungeltrekking (ca. 9 km) zum pittoresken, 9-stufigen Tho Thip Wasserfall. Über Mittag können Sie sich in der Quelle des Phetchaburi-Flusses erfrischen, bevor Sie zurück ins Camp wandern. Hier helfen Sie wieder beim Aufbau der Zelte und beim Vorbereiten des Abendessens. Danach gehen Sie nochmals auf Tierbeobachtung, auf den Spuren von Buntmardern, Wild- und Stachelschweinen und anderen nachtaktiven Tieren.

6: Kaeng Krachang Nationalpark–Hua Hin–Surat Thani

Nach dem Frühstück kehren Sie zum Kaeng Krachan Earth Dam zurück und machen eine Bootsfahrt zur Insel Koh Ling, wo Sie Affen beim Schwimmen beobachten können. Im Anschluss ans Mittagessen fahren Sie zurück nach Hua Hin ins Hotel Imperial Hua Hin Beach Resort. Den Nachmittag verbringen Sie individuell. Sie können sich im Hotelzimmer erholen bevor Sie am späteren Abend ihr 1. Klasse-Schlafwagenabteil beziehen und über Nacht nach Surat Thani fahren.

7: Surat Thani–Khao Lak

Ankunft am frühen Morgen in Surat Thani und Fahrt nach Khao Lak. Geniessen Sie einen ersten Strandtag im Resort The Sands Khao Lak by Katathani am traumhaften Nang Thong Beach.

8: Khao Lak–Khao Sok Nationalpark

Vormittags Ankunft im Elephant Hills Camp für Ihren dreitägigen Aufenthalt im Khao Sok Nationalpark (Deutsch). Sie lernen die Elefanten im Camp kennen, bereiten ihr Futter vor und füttern und waschen die gemütlichen Dickhäuter – eine eindrückliche Begegnung. Nach dem Mittagessen machen Sie eine spannende Kanufahrt auf dem Sok Fluss und den Abend lassen Sie an der bekannten Elephant Hills Bar ausklingen. Übernachtung im komfortablen Deluxe-Zelt.

9: Khao Sok Nationalpark

Am Morgen erhalten Sie Informationen vom Management des Camps zum Elefantenprojekt. Danach fahren Sie zum Cheow Larn See im Nationalpark und verbringen den Rest des Nachmittags individuell. Schwimmen Sie im türkisblauen Wasser und lassen Sie die Seele baumeln. Diese Nacht schlafen Sie am Puls der Natur auf komfortablen Zelt-Flossen auf dem See.

10: Khao Sok Nationalpark–Khao Lak

Diesen Morgen machen Sie ein leichtes Dschungeltrekking mit einem lokalen Führer und erfahren mehr über die geheimnisvolle Welt des Dschungels. Danach reisen Sie zurück nach Khao Lak ins Hotel.

11–12: Khao Lak

Die nächsten Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Gerne arrangieren wir für Sie Ausflüge ab Khao Lak, zum Beispiel auf die Similan Inseln oder in die Phang Nga Bucht mit den spektakulären Kalkfelsen (alle fakultativ).

13: Khao Lak–Phuket–Zürich

Am frühen Morgen Transfer nach Phuket und Rückflug mit Edelweiss Air nonstop nach Zürich. Ankunft in Zürich am Nachmittag.

Gut zu wissen
  • Exklusive Thailand-Gruppenreise für Freunde des Zoo Zürich vom 12.-24.3.2016 (limitierte Plätze). Durchführung ab 10 Personen garantiert, max. 15 Teilnehmende. Über die Durchführung wird spätestens 60 Tage vor Abreise informiert. Travelhouse Reisebegleitung ab Bangkok bis zur Zugfahrt ab Hua Hin. Während der ganzen Reise betreut Sie eine deutsch sprechende, lokale Reiseleitung. Ausflüge und Touren vor Ort werden teilweise in Englisch geführt.
  • Die Übernachtung im Kaeng Krachan Nationalpark erfolgt in Camping-Zelten. Die Einschränkung an Komfort wird durch das einmalige Erlebnis am Puls der Natur mehr als wettgemacht. Im Khao Sok Nationalpark übernachten Sie in komfortabel ausgestatteten Safari-Zelten. Programmänderungen je nach Witterung und Können der Teilnehmer vorbehalten. Eine normale bis gute Kondition wird vorausgesetzt. Die Reise erfordert einen gewissen Teamgeist und die Bereitschaft, im Kaeng Krachan Nationalpark bei der Zubereitung der Mahlzeiten und beim Auf- und Abbau der Zelte mitzuhelfen.
  • Für den dreitägigen Ausflug in den Kaeng Krachan Nationalparkist ein Rucksack für Ihre Kleider, Hygieneartikel, etc. ideal. Während diesem Aufenthalt kann der Rest des Gepäcks im Hotel Imperial Beach Resort eingestellt werden. Für die Übernachtung im Zelt wird ein Schlafsack zur Verfügung gestellt.
  • Artenschutz ist uns wichtig:
  • Der Zoo Zürich unterstützt ein Naturschutz-Projekt zum Schutz Asiatischer Elefanten und fand im «Kaeng Krachan» Nationalpark den Namen und die Inspiration für den 11 000 m2 grossen Elefantenpark im Zoo Zürich. Mit dieser Reise machen Sie nicht nur eindrückliche Begegnungen, sondern Sie unterstützen dieses Naturschutz-Projekt nachhaltig. Im Zentrum dieses Engagements steht die Entschärfung des Konflikts zwischen Menschen und Elefanten. Travelhouse unterstützt das Projekt mit CHF 600 pro Teilnehmenden.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch