Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Genuss
Unterkunft
  • Premium

Tanzania Highlights Safari

Tansania > Arusha & Daressalam

10 Tage/9 Nächte – ab Arusha bis Daressalam
täglich als Privatreise, mindestens 2 Teilnehmer

Entdecken Sie die Vielfalt Tansanias. Im Norden werden Sie der Tarangire-Nationalpark mit seinen Baobab-Bäumen und Elefanten, der einmalige Ngorongoro-Krater sowie die bekannte Serengeti verzaubern. Aber das Ursprünglichste bewahren wir bis zum Schluss auf. Der Ruaha-Nationalpark, grösster Nationalpark Tansanias, ist Schmelztiegel zwischen südlichem und östlichem Afrika.

ab CHF 8001.- pro Person

10 Tage/9 Nächte – ab Arusha bis Daressalam

täglich als Privatreise, mindestens 2 Teilnehmer

Englisch

Inbegriffen

  • 9 Übernachtungen in komfortablen Camps/Lodges
  • Vollpension
  • Englisch sprechende Guides auf Safari
  • Alle Transfers

Highlights

  1. Baobab-Bäume im Tarangire-Nationalpark
  2. Tierwelt im Ngorongoro-Krater
  3. Luxuriöse Zeltunterkunft im Serengeti-Nationalpark
  4. Kombination von Nord- und Südtansania
  5. Ursprüngliches Safari-Erlebnis im Ruaha-Nationalpark

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Tarangire

Fahrt ab Arusha zum Tarangire-Nationalpark. Sie erreichen Ihre Unterkunft und haben Zeit, sich zu erfrischen. Im Verlaufe des Nachmittags findet eine erste Pirschfahrt im Safarifahrzeug statt. Der Park bietet alles, was ein Safarifan begehrt: endlose, hügelige Weiten, Akazienwälder und unverfälschtes Busch-Feeling. Zum Sonnenuntergang kehren Sie ins Camp zurück.

2: Tarangire

Der Tag ist der Tierwelt im Tarangire-Nationalpark gewidmet. Gehen Sie per Safarifahrzeug auf Pirsch und geniessen Sie die vielfältige Tierwelt oder beobachten Sie die Wildtiere vom Camp aus.

3: Karatu

Nach dem Frühstück Fahrt in die Umgebung des Ngorongoro-Kraters, wo Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung steht.

4: Ngorongoro

Aufbruch zu einer Pirschfahrt im Ngorongoro-Krater. Da nur wenige Tiere den Krater verlassen, sieht man das ganze Jahr über eine grosse Anzahl Wildtiere. Am Nachmittag Rückkehr in die Unterkunft.

5: Serengeti

Am Morgen Fahrt in die Serengeti. Nach dem Mittagessen steht eine erste Pirschfahrt in diesem bekannten Park auf dem Programm. Die endlose Ebene, wie die Serengeti in der Sprache der Massai genannt wird, besticht durch die fast baumlose Savanne und eine artenreiche Tierwelt, wie sie nirgendwo sonst auf der Welt anzutreffen ist.

6–7: Serengeti

Die nächsten beiden Tage stehen Ihnen für Pirschfahrten zur Verfügung, um die spezielle Szenerie des Serengeti-Nationalparks zu erleben.

8: Ruaha

Flug zum ursprünglichen und wenig besuchten Ruaha-Nationalpark mit seiner faszinierenden Tierwelt.

9: Ruaha

Heute steht eine der vielfältigen Aktivitäten Ihres Camps im Ruaha auf dem Programm. Unternehmen Sie eine Pirschfahrt, eine Fusssafari oder entspannen Sie in Ihrer Unterkunft. Die Landschaft des Parks mit den Baobab-Bäumen, den teils trockenen Flussläufen und dem grünen Flusstal des Ruaha ist spektakulär.

10: Daressalam

Nach dem Frühstück heisst es bereits Abschied nehmen. Per Flugtransfer erreichen Sie Daressalam.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 95 11 oder direct@travelhouse.ch