Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
  • Genuss
  • Lifestyle & Entertainment
Unterkunft
  • Premium

Golfzugreise im Rovos Rail

Südafrika > Kapstadt

11 Tage/10 Nächte – ab Kapstadt/ bis Pretoria oder v.v.
an fixen Daten als Gruppenrundreise, keine Mindestteilnehmerzahl

Der «Stolz Afrikas», so wird der Rovos Rail gerne genannt. Verbinden Sie diese luxuriöse Art zu Reisen und entdecken Sie innert zehn Reisetagen die Golfplätze Südafrikas. Die African-Collage-Reise von Kapstadt nach Pretoria (oder umgekehrt) hält so einige Highlights für Golfer bereit.

ab CHF 5214.- pro Person

11 Tage/10 Nächte – ab Kapstadt/ bis Pretoria oder v.v.

an fixen Daten als Gruppenrundreise, keine Mindestteilnehmerzahl

Inbegriffen

  • 10 Übernachtungen in einer Pullman Suite an Bord des Rovos Rails
  • Vollpension inklusive Getränke
  • 24-Stunden-Buttlerservice
  • 7 Greenfees

Highlights

  1. Fancourt Golf Estate
  2. Ernie Els Oubaai
  3. Humewood Golf Course (Port Elizabeth)
  4. Champagne Sports Resort
  5. Durban Country Club
  6. Nkonyeni Golf Estate (Eswatini)
  7. Leopard Creek / White River / Nelspruit

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

Die Reise im Zug ist wahrlich ein Erlebnis. Ihnen steht ein klimatisierter Speisewagen mit viktorianischer Atmosphäre zur Verfügung, ein Aussichtswaggon am Ende des Zuges sowie eine gediegene Lounge. Alle Suiten verfügen über Dusche, WC, einem Schlaf-Wohnbereich mit zwei Betten, Etagenbetten oder einem grossen Doppelbett sowie einer Sitzecke mit kleinem Tisch.

Ihr Reiseprogramm

Auf dieser elftägigen malerischen Fahrt schlängelt sich der Zug von Kapstadt nach Pretoria, wobei ein Reiseplan für Golfer und Nichtgolfer vorgesehen ist. Von der «Mutterstadt» aus reist der Zug durch die Weinregion und über die Garden Route nach George und in das natürliche Paradies von Knysna, wo eine Rundfahrt auf der Lagune geplant ist. Anschliessend geht es entlang des Montagu-Passes nach Oudtshoorn, bekannt aufgrund der vielen Straussenfarmen. Danach erwarten Sie eine Stadtrundfahrt in Port Elizabeth und eine Pirschfahrt durch den Addo-Elefanten-Nationalpark. Überquerung des Fischfluss-Tals zur Spionkop-Lodge, einer weitläufigen Wildfarm, die an ein 4.450 Hektar großes Naturreservat angrenzt. Abfahrt in das Tal der Tausend Hügel zu einer Stadtrundfahrt durch Durban, bevor die Reise durch die üppigen Zuckerrohrfelder KwaZulu-Natals zu einer Pirschfahrt nach Hluhluwe führt. Weiter geht es nach Norden durch Eswatini zum Krüger-Nationalpark zur Wildbeobachtung. Daraufhin begibt sich der Zug zum Aufstieg in die Drakensberge, bevor er in das Highveld und zum Endpunkt der Reise zur Rovos Rail Station in Pretoria hinabfährt.

Ihre Golfplätze

Fancourt Golf Estate, Ernie Els Oubaai, Humewood Golf Course, Champagne Sports Resort, Durban Country Club/Zimbali, Nkonyeni, Leopard Creek/Nelspruit/White River Country Club.

Gut zu wissen
  • Die Greenfees der verschiedenen Golfplätze sind bereits im Reisepreis inbegriffen, wobei die Auswahl der Golfplätze jeweils aufgrund der Teetime-Verfügbarkeit erfolgt. Reisende, die selbst nicht Golfen, unternehmen während Ihrer Golfrunden Pirschfahrten und andere Ausflüge, die ebenfalls im Reisepreis inbegriffen sind.
  • Auf dieser Rundreise gilt ein strenger Dress Code.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.