Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Komfort

Golfrundreise Mpumalanga & Eswatini

Südafrika > Krüger Nationalpark & Umgebung

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Flughafen Krüger
täglich als individuelle Golfreise

Entdecken Sie die Provinz Mpumalanga und das Königreich Eswatini (Swasiland) während einer Woche und spielen Sie Plätze, wie beispielsweise den Leopard Creek Golf Course (18 Loch, Par 72), auf dem Ihnen gerne auch mal ein wildes Zebra auf Ihrer Golfrunde begegnen kann.

ab CHF 3644.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Flughafen Krüger

täglich als individuelle Golfreise

Inbegriffen

  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück vom Reisetag 1 bis 5
  • 2 Übernachtungen mit Vollpension in der Lukimbi Safari Lodge
  • Pirschfahrten in der Lukimbi Safari Lodge (2 pro Tag ausser am Anreise- und Abreisetag, je nach Ankunfts-und Abreisezeit)
  • je 1 Greenfee auf den genannten Plätzen
  • alle Transfers im klimatisierten Fahrzeug mit Englisch sprechendem Fahrer / Reiseleiter

Highlights

  1. Kruger Park Golf
  2. Leopard Creek Golf
  3. Royal Swazi Golf
  4. Safaris im Krüger-Nationalpark

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Flughafen Mpumalanga–White River

Nach der Ankunft am Flughafen privater Transfer zur Oliver’s Golf Lodge in White River, wo Sie Ihr Zimmer für drei Nächte beziehen. Der gediegene Komfort des gemütlichen Landhotels vereint österreichisches Flair mit feinen afrikanischen Einflüssen. Ihre Lodge verfügt über Restaurant, Bar, Weinkeller und Pool. Alle Zimmer sind individuell eingerichtet, mit Blick auf den Golfplatz und verfügen über Bad/Dusche, Föhn, Handtuchwärmer, Klimaanlage, Heizung, Sat.-TV, Telefon, Minibar, Safe und Tee-/Kaffeekocher. White River liegt am Rande der "Panorama Route". Die Route ersteckt sich von Mpumalanga bis hin in die Limpopo-Region, über die nördlichen Ausläufer der Drakensberge. Die Natur hält auf der ca. 130 km lange Route wahre Wunder bereit: Rauschende Wildbäche, Wasserfälle und eindrucksvolle Gesteinsformationen mit bizarren Strudellöchern, und in den scheinbar endlosen Wäldern glitzern kleine Seen.

2–3: Golf

Am zweiten Tag spielen Sie den White River Golfplatz (18 Loch, Par 71). Den Kruger Park Golf Course (9 Loch, Par 36) steht am dritten Reisetag auf dem Programm.

4: White River-Leopard Creek–Eswatini

Bevor die Reise in das Königreich Eswatini weitergeht, spielen Sie am vierten Tag den bemerkenswerten Leopard Creek Golfplatz (18 Loch, Par 72). Nach Ankunft beziehen Sie Ihr Zimmer im Royal Swazi Spa Hotel für die nächsten zwei Nächte. Das Hotel liegt eingebettet in einem malerischen Tal, das die Einheimische «Ezulwini» (Tal des Himmels) nennen und bietet ein vielfältiges Unterhaltungsangebot. Zum Hotel gehören 2 Restaurants, 3 Bars, ein Casino, ein Pool mit Terrasse, ein Freiluft-Whirlpool, ein Wellnesscenter sowie Tennis- und Squashplätze. Alle Zimmer sind mit eigenem Badezimmer mit Bad, WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Radio, Telefon, Safe, Tee-/Kaffeekocher und Balkon eingerichtet und bieten 24-Std.-Zimmerservice.

5: Eswatini

Der Royal Swazi Golf Club (18 Loch, Par 72) gehört zu einem der schönsten Golfplätze Afrikas. Wir empfehlen, den "Swazi Craft Market" in Ezulvini Valley zu besichtigen, nur ca. 30 Fahrminuten vom Hotel entfernt, wo Sie u.a. schöne, handgemachte Kerzen, Textilien und Holzschnitzereien erwerben können.

6–7: Safari im Krüger-Nationalpark

Die restlichen Tage stehen im Zeichen der «Big Five». Sie übernachten für zwei Nächte in der gemütlichen Lukimbi Safari Lodge und unternehmen tagsüber Pirschfahrten. Die Lodge ist eine Top-Adresse im Krüger-Nationalpark. Die Lage mitten im Park - in einem 15 000 ha grossen Konzessionsgebiet am Ufer des saisonalen Lwakahle-Flusses- garantiert ein unvergessliches Safarierlebnis in fast unberührter Wildnis. Im Haupthaus befinden sich Speisesaal, Bar und Lounge mit Cheminée. Pool, ein gut ausgestatteter Fitnessraum mit Sicht auf den Busch, Spa, Souvenirgeschäft, Bibliothek, Boma sowie ein Weinkeller runden das Angebot ab. Die geräumigen und grosszügigen Unterkünften mit privatem Aussichtsdeck verfügen über Badezimmer, Aussendusche, Lounge, Minibar, Tee-/Kaffeekocher, Föhn, Telefon, Internetanschluss, Safe, Deckenventilator sowie Klimaanlage. Gut ausgebildete und erfahrene Rangers begleiten die Safaris in offenen Geländewagen. Geniessen Sie den "Sundowner" in der Wildnis nach einem erlebnisreichen Safaritag.

8: Flughafen Mpumalanga

Transfer zum Flughafen Krüger Mpumalanga und individuelle Weiterreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch