Shinagawa Beach

Sri Lanka > Südküste Sri Lanka

26 Zimmer und Suiten

Das kleine Hotel besticht durch seinen persönlichen, zuvorkommenden Service und das faire Preis-/Leistungsverhältnis. Ideal für ruhige Strandferien in familiärer Atmosphäre.

Hotelbeschrieb und Lageplan

Lage

Rund 130 km vom Flughafen Colombo entfernt. Das Hotel liegt direkt am langen, feinsandigen Strand von Balapitiya, am Ende der Bucht. Ideal für Gäste, welche gerne Strandspaziergänge unternehmen. Die nähere Umgebung des Hotels bietet keine Restaurants, das lebendige Hikkaduwa mit Restaurants, Geschäften und Ausgehmöglichkeiten erreicht man in nur zirka 30 Fahrminuten.

Charakter

Das kleine Hotel besticht durch seinen persönlichen, zuvorkommenden Service und das faire Preis-/Leistungsverhältnis. Ideal für ruhige Strandferien in familiärer Atmosphäre.

Infrastruktur

Hell gestalteter Eingangsbereich mit Réception. Das Restaurant «Salt» verwöhnt seine Gäste mit Speisen rund um den Globus sowie Fisch- und Meeresfrüchte-Gerichten. Auf Wunsch werden romantische Nachtessen bei Kerzenlicht am Strand oder beim Pool organisiert. Die Bar «Crimson» serviert Drinks in allen Variationen. Ausserdem verfügt das Hotel über einen Pool mit Liegestühlen. Weitere Liegestühle und Sonnenschirme befinden sich im Garten.

Unterkunft

Die modernen Deluxe-Zimmer verfügen über Regendusche, WC, Klimaanlage, TV, Safe, WLAN (gratis), Minibar, Tee-/Kaffeekocher, Sitzecke und Balkon mit Meerblick (in den unteren Etagen teilweise eingeschränkt). Die Shinagawa-Suiten sind um einiges grösser, mit grosszügigerem Sitzbereich und grösserem Badezimmer mit zusätzlicher Badewanne.

Sport und Wellness gegen Gebühr

Kleines Spa mit einer Auswahl an Massagen und Schönheitsbehandlungen.

Gratissport / - Wellness

Fitnessraum.

Unterhaltung / Aktivitäten

Das Hotel bietet eine Vielzahl an Aktivitäten an. Auf Wunsch wird man in die Geheimnisse der lokalen Küche eingeweiht, inklusive Besuch auf dem Markt, um die Zutaten einzukaufen. Es können unter anderem Ausflüge in die koloniale Hafenstadt Galle, Walbeobachtungstouren bei Mirissa, ein Besuch des «Turtle Conservation Project» Kosgoda oder Tauch- und Schnorchelausflüge gebucht werden.

Gut zu wissen
  • An der Südküste herrscht oft starke Brandung, dann ist Baden im Meer eingeschränkt möglich.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch