Heliboarding mit Ueli Kestenholz und den Snowboard-Pionieren

Heliboarding mit Ueli Kestenholz und den Snowboard-Pionieren

Hohe Gipfel, tiefe Täler und das auf einem Holzbrett. Mit Extremsportler, Olympia-Medaillengewinner und langjährigem Snowboard-Pro Ueli Kestenholz, folgen Sie im Kackar-Gebirge den Spuren der lokalen Lazboarder. Erfunden wurde das Lazboard vor über 200 Jahren im kleinen Dorf Petran und wurde hauptsächlich von den Bauern als Transportmittel genutzt. Das Lazboard wird von vier schmalen, miteinander verschraubten Brettern und einer starken Schnur gehalten. Tauchen Sie in die nostalgische Welt der Lazboarder ein und erleben Sie während Ihrer Heliboarding-Woche wie es sich auf dem wackeligen Board anfühlt. Als passionierter Cross-Oversportler wird er sehr gerne seine Geschichten mit Ihnen teilen.

Preis: ab CHF 8'345

Guide

Ueli Kestenholz: Extremsportler, Olympia-Medaillengewinner und langjähriger Snowboard-Pro

In seiner Karriere konnte Ueli viele Erfolge feiern. Unter anderem konnte der Schweizer Snowboarder und Extremsportler bei der ISF-Snowboard-Weltmeisterschaft 1995 in Davos und 1998 bei den Olympischen Winterspielen in Nagano die Bronzemedaille abholen. Nach den dritten Olympischen Spielen 2006 entscheid sich Ueli jedoch fürs Freeriden und konnte sogar seinen eigenen Film «Playgravity» auf die Beine stellen.

Übersicht

Die Anreise erfolgt individuell nach Trabzon. Travelhouse ist Ihnen bei der Buchung der Flüge gerne behilflich.

In Trabzon angekommen, fahren Sie mit einem anschliessenden Transfer ins 2 Stunden entfernte Haşimoğlu Hotel in Ayder. Das Hotel mitten im Kaçkar-Gebirge wird für die nächsten 7 Tage Ihr Zuhause sein. Entdecken Sie das riesige Gebiet von Turkey Heliski und treffen Sie im kleinen Dorf Petran auf die Erfinder des Lazboardes. Erleben Sie die beeindruckende Vielzahl an Abfahrten.

Nach dem Snowboarden am letzten Tag werden Sie nach Trabzon gebracht (ca. 17.00h), wo Sie die Nacht im Novotel Verbringen. Am Sonntag kurzer Transfer zum Flughafen.

Reiseprogramm

Samstag 27.02.2021
Anreise

Individuelle Anreise nach Trabzon und anschliessender Transfer ins Haşimoğlu Hotel in Ayder (ca. 2h).

Sonntag 28.02.2021 - Samstag 06.03.2021
Heliboarding

Während den nächsten 7 Tagen erkunden Sie das riesige Gebiet von Turkey Heliski. Der Snowboarder Ueli Kestenholz begleitet Sie und wird bestimmt den ein oder anderen Tipp zum Freeriden geben. Zudem besuchen Sie die Erfinder des Snowboarden, welche im Kaçkar-Gebirge zuhause sind. Geflogen wird in max. 4 Gruppen à 4 Personen pro Helikopter. Am Mittag geniessen Sie einen Lunch im Gebirge und am Abend erwartet Sie ein leckeres Abendessen in Ihrer Unterkunft. 

Samstag 06.03.2021
Heliboarding und Transfer nach Trabzon

Nach dem Snowboarden am letzten Tag werden Sie zurück nach Trabzon gebracht. Bevor Sie weiter- oder zurückreisen, verbringen Sie eine Nacht im Novotel am Flughafen Trabzon. 

Sonntag 07.03.2027
Weiter- oder Rückreise

Individuelle Weiter- oder Rückreise. 

Daten & Preise

Preis: ab CHF 8'345

Daten: 27.02. - 07.03.2021

Inkludierte Leistungen:
  • 7 Tage Heliskiing
  • 30 500 Höhenmeter
  • Maximal 4 Gruppen à maximal 4 Gästen pro Helikopter
  • 7 Nächte im Doppelzimmer im Haşimoğlu Hotel in Ayder
  • 1 Nacht im Doppelzimmer im Novotel Airport Hotel in Trabzon
  • Vollpension im Haşimoğlu Hotel in Ayder
  • Transfers ab / bis Flughafen Trabzon
  • Exklusive Reisebegleitung vor Ort durch Ueli Kestenholz
  • Guide-Service, 1 Guide pro Gruppe
  • Lawinenairbag, Schaufel, Sonde, LVS
Zusätzliche Kosten:
  • Flugreise ab / bis Trabzon
  • Leihskis und Stöcke / Leihsnowboard (Miete vor Ort für EUR 150.- pro Woche)
  • Zusätzliche 1 000 Höhenmeter à EUR 140
  • Einzel-, Deluxe- oder Suitenzuschlag
  • Getränke
  • Persönliche Auslagen
  • Trinkgelder

Anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir melden uns so schnell wie möglich.

Oooops!

Etwas scheint nicht funktioniert zu haben...

Erneut versuchen

Unsere Partner