Bell 2 Lodge
Anfrage zu Bell 2 Lodge
Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir melden uns so schnell wie möglich.

Oooops!

Etwas scheint nicht funktioniert zu haben...

Erneut versuchen

Oder rufen Sie uns an: +41 58 569 96 60

A-Star
  • Kapazität: 4
  • Max. Geschwindigkeit: 287 km/h
  • PS: 850

Bell 2 Lodge

Hier in der früheren Highway-Raststätte auf dem Weg nach Alaska begann der Siegeszug von Last Frontier Heliskiing. Mitten in der kanadischen Wildnis wartet ein unvergessliches Heliskiing-Abenteuer auf unberührtem Pulverschnee auf Sie.

Preise: ab CHF 10'990 / pro Person
Was ist inbegriffen?
  • Transfer Flughafen - Lodge retour
  • 30'500 Höhenmeter
  • Vollpension (ohne Alkohol)
  • Lawinenrucksack
  • Schaufel, Sonde + LVS
  • 7 Nächte im Doppelzimmer
  • Leihskis / Snowboard
Die Optionen
  • 4 Tagespaket à 17'500 Höhenmeter
  • 5 Tagespaket à 22'000 Höhenmeter
  • 7 Tagespaket à 30'500 Höhenmeter

Lodge & Gebiet

  • Kapazität: 36 Gäste
  • Gebiet: 800-2600m
  • Basis: 600m
  • Ø Schneefall: 25m
  • Wald/Alpin: 40/60

Heli

  • A-Star
  • Kapazität: 4
  • Max. Geschwindigkeit: 287 km/h
  • PS: 850

Anreise

Vancouver Flughafen
1h 50min Flug
Smithers Flughafen
4h 30min Bus
Bell 2 Lodge
Gebiet

Das fast zehntausend Quadratkilometer grosse Last Frontier Heliskiing-Areal ist eine hervorragende Mischung aus 800 Gletscher- und Waldabfahrten. Unberührten Pulverschnee gibt es hier in Hülle und Fülle mit durchschnittlich bis zu 25 Meter Schneefall pro Jahr. In dem riesigen und weitläufigen Gelände mit 60 % Alpin- und 40 % Waldruns treffen Sie nur wenige andere Heliskier und -boarder, aber vielleicht dafür ein paar Elche und Wölfe, die in der Wildnis zwischen Kanada und Alaska zu Hause sind. Das Abfahrtsgebiet liegt in einer Höhe von 800 bis 2‘600 Meter in den Gebirgszügen der Skeena Mountains und Coast Mountains in Kanada.

Unterkunft

Die einstige Highway-Raststätte in der Wildnis zwischen Kanada und Alaska wurde zu einem luxuriösen Chalet-Dorf mit familiärer Atmosphäre umgebaut. Still liegen die kanadischen Blockhütten von Last Frontier Heliskiing fernab der Strasse und versprühen einen märchenhaften Winterzauber. Jeden Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges und Kraft spendendes Frühstück von der Eierspeise bis zum geräuchertem Lachs und ausreichend Obst als Vitaminspender. Das Haupthaus bietet neben dem Spa mit Aussenwhirlpool, Sauna sowie verschiedenen Massageangeboten einen Sport-Shop sowie einen gemütlichen Gesellschaftsraum mit Kamin. Die Helikopter für Ihr Heliskiing-Abenteuer starten direkt vor der Haustür. Maximal 36 Gäste übernachten hier. Alle Blockhütten haben ein eigenes Bad, einen finnischen Steinofen und Balkon. Den Abend können Sie im Restaurant oder in der gemütlichen Bar mit Loungebereich ausklingen lassen.

Anbieter

„Go North“ – Last Frontier Heliskiing

Im hohen Norden von British Columbia, dem neuesten Heliskiing-Geheimtipp, betreibt Last Frontier Heliskiing seine beiden Lodges Bell 2 und Ripley Creek. Das nördlichste Heliskiing-Areal Kanadas verfügt über eine sagenhafte Fläche von 9‘500 Quadratkilometern und ist damit das grösste zusammenhängende Gebiet der Welt.

Warum in die Bell 2 Lodge?

Exklusiv

Nur 4 Rider pro Gruppe

Rustikal

Blockhaus-Charme mit modernem Luxus

Grenzenlos

Riesiges Terrain in der kanadischen Wildnis

Akklimatisieren in Vancouver

Ideal für Shopping und das Ausschlafen eines Jetlags. 

Above and Beyond

Wildnis zwischen Kanada und Alaska. Anklicken und geniessen! 

Ähnliche Produkte

Unsere Partner