Klængshóll Lodge
Anfrage zu Klængshóll Lodge
Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir melden uns so schnell wie möglich.

Oooops!

Etwas scheint nicht funktioniert zu haben...

Erneut versuchen

Oder rufen Sie uns an: +41 58 569 96 60

A-Star
  • Kapazität: 4
  • Max. Geschwindigkeit: 287 km/h
  • PS: 850

Klængshóll Lodge

Ein idealer Ausgangspunkt für Ihr Heliskiing-Abenteuer. Die ehemalige Schaffarm liegt inmitten des einsamen Skidadalur-Tals, rund 45 Autominuten von Akureyri entfernt. Ein kleiner Spa-Bereich mit Sauna und eine gemütliche Lounge sorgen für den exklusiven Wohlfühl-Faktor.

Preise: ab CHF 8'900 / pro Person
Was ist inbegriffen?
  • Transfer Flughafen Akureyri - Lodge retour
  • 4 Flugstunden pro Person
  • Vollpension (ohne Alkohol)
  • Lawinenrucksack
  • Schaufel, Sonde + LVS
  • 4 Nächte im Doppelzimmer
  • Leihskis / Snowboard
Die Optionen
  • 4 Tage mit 4 Flugstunden
  • 6 Tage mit 6 Flugstunden
  • (halb)Privatpakete auf Anfrage

Lodge & Gebiet

  • Kapazität: 16 Gäste
  • Gebiet: 0-1550m
  • Basis: 200m
  • Ø Schneefall: 10m
  • Wald/Alpin: 0/100

Heli

  • A-Star
  • Kapazität: 4
  • Max. Geschwindigkeit: 287 km/h
  • PS: 850

Anreise

Reykjavik Flughafen
45min Flug
Akureyri Flughafen
1 h Bus
Klængshóll Lodge
Gebiet

Der höchste Gipfel auf dem Areal der Troll-Halbinsel liegt bei 1‘550 Metern – hier können Sie inmitten der traumhaften Kulisse bis an die Atlantikküste abfahren. Das alpine Skigebiet umfasst 4‘000 Quadratkilometer und bietet eine atemberaubend schöne Berg- und Fjordlandschaft mit Meerblick. Durchschnittlich 1‘000 cm Schnee fallen in den isländischen Gebirgen und sorgen so für ideale Heliskiing-Bedingungen. Durch die Lage knapp unterhalb des Polarkreises ist die Stabilität der Schneedecke höher als in anderen Gebieten – aufregende Steilhang-Runs garantiert. In den Sommermonaten spendet die Mitternachtssonne fast 24 Stunden Licht, in Island folgt ein Naturphänomen auf das nächste – Nordlichter, Sternschnuppen, Lavalandschaften und unberührter, frischer Powder.

Unterkunft

Jökull Bergmann, der als Heliski-Pionier Islands gilt, hat die Klængshóll Lodge, die einst seinen Grosseltern gehörte, zu einem idealen Ausgangspunkt für Ihr Wintersportabenteuer umgebaut und restauriert. Der Heli-Port befindet sich direkt hinter dem grossen Haupthaus und einige Runs enden direkt an der Lodge. Sie übernachten in einer der vier Cabins mit eigenem Bad und offenem Loft. Die ehemalige Scheune dient heute als Skiwerkstatt, Gymnastik- sowie Trockenräume sind ebenso integriert wie ein Shop. Im Haupthaus erwartet Sie ein zentraler Wohnraum mit geräumigem Esszimmer sowie weitere Übernachtungsmöglichkeiten. Der Gourmet-Koch des Hauses verwöhnt Sie mit kulinarischen Spezialitäten der Region. Ein kleiner Spa-Bereich mit Sauna, Massageraum sowie ein Aussenpool auf der Terrasse lassen Ihren Aufenthalt unvergesslich werden.

Anbieter

Arctic Heliskiing 

Auf 4‘000 Quadratkilometern erstreckt sich das exklusive Heliskiing-Areal in Island. Jökull Bergmann und sein Team aus erfahrenen Guides haben die Heliskiing-Szene im Land der Feen und Trolle massgeblich geprägt. Erleben Sie beim Island-Pionier Arctic Heliskiing fantastische Runs, die vom Gipfel bis zum Meer reichen, vielfältige Abfahrten und höchste Qualität.

Warum zu Arctic Heliskiing?

Einzigartig

Faszinierende Naturphänomene erleben

Praktisch

Sehr kurze Flugdauer: Heliskiing ohne Jetlag

Zuerst

First decent Runs – Islands unberührte Natur

Spannende Down-Days

Baden in warmen Geothermalquellen, Jeepsafaris, Besichtigungen der Vulkane, Gletscher und Lavalandschaften – erleben Sie Islands Einzigartigkeit hautnah!

Überzeugen Sie sich von Island!

Erleben Sie selbst die Nordlichter und unberührten, frischen Powder.  

Unsere Partner