ManuAllaya Resort
Anfrage zu ManuAllaya Resort
Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir melden uns so schnell wie möglich.

Oooops!

Etwas scheint nicht funktioniert zu haben...

Erneut versuchen

Oder rufen Sie uns an: +41 58 569 96 60

A-Star
  • Kapazität: 4
  • Max. Geschwindigkeit: 287 km/h
  • PS: 850

ManuAllaya Resort

Heliskiing Indien ist Powdern im Himalaya. Welcher Abenteurer träumt nicht davon, einmal auf dem Dach der Welt zu stehen? Dort wartet Pulverschnee der besonderen Art auf Sie. Die besonderen klimatischen Bedingungen im Himalaya machen den Schnee zu einem absoluten Powder-Traum.

Preise: ab CHF 10'900 / pro Person
Was ist inbegriffen?
  • Transfer Delhi - Manali retour
  • 6.5 Tage Heliskiing
  • Vollpension (ohne Alkohol)
  • Lawinenrucksack
  • Schaufel, Sonde + LVS
  • 7 Nächte im Doppelzimmer
  • Leihskis
Die Optionen
  • 6.5-Tagespaket inkl. 30'500 Höhenmeter
  • Privat-Pakete (2 Gruppen à 3 Personen)

Lodge & Gebiet

  • Kapazität: 24 Gäste
  • Gebiet: 2700-5000m
  • Basis: 2000m
  • Ø Schneefall: 18m
  • Wald/Alpin: 0/100

Heli

  • A-Star
  • Kapazität: 4
  • Max. Geschwindigkeit: 287 km/h
  • PS: 850

Anreise

Delhi Flughafen
90min Kleinflugzeug
Kullu Flugplatz
1h Bus
Manali Lodge
Gebiet

Den Himalaya zu beschreiben ist nicht so leicht – kaum findet man die richtigen Worte, denn das Dach der Welt muss man erlebt haben, um dessen Schönheit zu begreifen. Überzogen mit glitzerndem Weiss recken sich die grauen Gipfel zum Himmel empor, unberührter Powder soweit das Auge reicht und noch weit darüber hinaus. In sehr kleinen Gruppen, von gerade einmal 4 Heliskiern und -boardern, geht es raus in die aufregende Landschaft, die geprägt ist von Kammlinien, steilen Kaskaden, Gletschern und Zedernwäldern. Für das Terrain sollten Sie gut trainiert sein und bereits einiges an Heliskiing-Erfahrung gesammelt haben, denn auf über 5‘000 Metern Höhe kann das Atmen schon einmal schwerfallen.

Unterkunft

Manali ist eine auf 2‘000 Metern Höhe liegende Kleinstadt im Bundesstaat Himachal Pradesh am Nordende des Kullu-Tals. Hier befindet sich das 4-Sterne-Haus Manuallaya Resort, welches auf Outdoor-Sportler spezialisiert ist. Vom Trekker über den Bergsteiger bis hin zum Heliskier und -boarder trifft sich hier die Abenteuerer-Gemeinde und tauscht sich am Abend in der gemütlich Bar, vielleicht über die eine oder andere Begegnung mit dem Yeti, aus. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad und der Health-Club mit Sauna, Dampfbad und Massageangeboten lädt zum Entspannen ein. In der Küche steht für Sie Robert Thornten, er hat auch schon die Queen Elisabeth II bekocht, und zaubert täglich frische europäische, indische und südostasiatische Gerichte.

Anbieter

Himalayan Heli Adventures steht für Sicherheit, ohne dass der Spass auf dem Dach der Welt zu kurz kommt. Für die Qualität spricht das besonders niedrige Guide-to-Guest-Verhältnis von eins zu vier. Die erfahrenen Schweizer Piloten sind ausgebildet für Schneesicherheit und Rettungstechnik und unsere Schweizer Ingenieure kümmern sich um die Pflege und Wartung der Helikopter.

Warum nach Indien?

Gigantisch

Heli-Landeplätze auf 4‘000 Metern Höhe

Sagenhaft

Panoramaausblicke die ihresgleichen suchen

Zuverlässig

Schweizer Piloten und Ingenieure

Unsere Partner