Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Wildnis-Aktivwoche

Schweden > Übriges Schweden

6 Tage/5 Nächte – ab/bis Granö
täglich ab 2 Personen von anfangs Juni bis Mitte September

Diese Reise kombiniert Komfort mit Wildnis. Während einer Woche übernachten Sie im Öko-Hotel Granö Beckasin Lodge und unternehmen Wanderungen sowie Rad- und Flusstouren in die Wildnis. Erfahren Sie mehr über die Kultur der Samen, wandern und radeln Sie durch herrliche Landschaften und erleben Sie kleine Abenteuer in freier Natur.

6 Tage/5 Nächte – ab/bis Granö

täglich ab 2 Personen von anfangs Juni bis Mitte September

Inbegriffen

  • 5 Übernachtungen im Öko-Hotel Granö Beckasin
  • Halbpension
  • Aktivitäten gemäss Programm

Highlights

  1. Flossfahrt
  2. Kanufahrt
  3. Radtour
  4. Kräuterwanderung

Reisevarianten

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Umeå–Granö

Anreise mit dem Mietwagen oder individueller Transfer von Umeå nach Granö. Besprechung der nächsten Tage.

2: Kräuterwanderung

Auf der geführten Wanderung vorbei an Spuren der Eiszeit erfahren Sie nicht nur Geschichtliches, sondern vor allem, welche Heilkräuter und Pflanzen dieses Landstriches essbar und anderweitig nützlich sind.

3: Kanutour

Heute geht Ihre Wildnis-Reise richtig los. Wie einst Carl von Linné paddeln Sie stromaufwärts nach Stenliden, wo Sie ein ehemaliges Farmhaus aus dem 18. Jahrhundert besuchen. Das Haus ist nicht mehr bewohnt und man fühlt sich in ehemalige Zeiten zurück versetzt. Nach einem Imbiss paddeln Sie stromabwärts zurück nach Granö.

4: Radtour (ca. 45 km)

Heute geht es aufs Rad. Der Guide erklärt Ihnen anhand der Karte den Weg, auf welchem Sie auf eigene Faust durch ein schönes Waldgebiet fahren und auf dem Berg Rallberget die Aussicht über die Umgebung geniessen können. Am Korbesjön-See befindet sich ein romantischer kleiner Strand der zum Verweilen einlädt.

5: Flossbau und Flossfahrt

Der Fluss Umeälven war früher der einzige Weg nach Granö. Unter Anleitung eines erfahrenen Flossbauers bauen Sie heute Ihr eigenes Floss. Anschliessend treiben Sie gemächlich flussabwärts. Eine Flossfahrt ist je nach Wetterlage ein kleines Abenteuer oder Entspannung pur – mitunter auch beides.

6: Granö–Umeå

Nach dem Frühstück bereiten Sie sich auf Ihre Heimreise vor. Individuelle Weiterreise oder Transfer zum Flughafen von Umeå.

Gut zu wissen
  • Es besteht die Möglichkeit, zusätzliche Nächte zu buchen, wie z.B. in einem der Granö-Vogelnester. Auch weitere Aktivitäten wie Huskywalk oder Huskytour mit Kickbike sind verfügbar. Bei Alleinreisenden wird die Flossfahrt durch einen Huskywalk ersetzt.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch