Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft

    Mit der Inlandsbahn durch Schweden

    Schweden > Übriges Schweden

    8 Tage/7 Nächte – ab/bis Mora
    an ausgewählten Daten

    Erleben Sie das schwedische Binnenland von Dalarna in Mittelschweden bis Lappland im Norden bei einer Fahrt mit der Inlandsbahn. Die bekannte Bahnlinie erstreckt sich über 1300 km mitten durch die beeindruckende Landschaft Schwedens und bringt Ihnen Land und Leute näher. Nicht selten ziehen auch Rentiere und Elche am Fenster vorbei.

    8 Tage/7 Nächte – ab/bis Mora

    an ausgewählten Daten

    Inbegriffen

    • 7 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels
    • Frühstück
    • Bahnfahrten 2. Klasse gemäss Programm
    • Ausflüge und Transfers gemäss Programm

    Highlights

    1. Mora
    2. Storstupet
    3. Inlandsbahn
    4. Båtsuoj Sami Center

    Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

    Reiseprogramm nach Tagen

    1: Mora

    Nach der Ankunft im Hotel haben Sie Zeit für eine Erkundungstour durch die Stadt. Besuchen Sie das Museum Zorngården oder das Wasalauf-Museum. Oder kaufen Sie ein erstes Souvenir, ein für die Region typisches Dala-Pferdchen. Übernachtung in Mora.

    2: Mora–Östersund

    Die erste Etappe mit der berühmten Inlandsbahn führt Sie in Richtung Norden nach Östersund. Unterwegs passieren Sie die beeindruckenden Wasserfälle Storstupet und Helvetesfallet, an denen früher geflösst wurde. Übernachtung in Östersund.

    3: Östersund

    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Stadt auf einem Rundgang, machen Sie eine Bootstour auf Schwedens fünft grösstem See Storsjön oder erfahren Sie im Jamtli-Museum Spannendes über Jämtlands Kulturgeschichte. Übernachtung wie am Vortag.

    4: Östersund–Arjeplog

    Bereits am Morgen erfolgt die Weiterreise per Bahn nach Slägnäs. Dort angekommen werden Sie mit dem Bus zum Båtsuoj Sami Center gefahren. Nach einem typischen samischen Nachtessen, begleitet von mystischen Geschichten aus der samischen Kultur, bringt Sie der Bus nach Arjeplog, wo Sie heute übernachten.

    5: Arjeplog–Jokkmokk

    Nach dem Frühstück besichtigen Sie auf einem geführten Rundgang Arjeplog und das Silbermuseum. Mit dem Bus fahren Sie anschliessend auf den Aussichtsberg Galtispouda und können den wunderschönen Rundblick über die vielen Wasserläufe rund um Arjeplog geniessen. Nach einer Busfahrt nach Slagnäs steigen Sie wieder auf die Inlandsbahn um, die Sie nach Jokkmokk bringt. Übernachtung in Jokkmokk.

    6: Jokkmokk

    Der heutige Tag steht erneut im Zeichen der Sami. Sie besuchen das Ajtte-Sami-Museum, das neben einer Ausstellung zum Alltagsleben der lappländischen Urbevölkerung auch einen botanischen Garten beherbergt. Zudem werden Ihnen verschiedene lokale Köstlichkeiten zum Probieren serviert. Übernachtung wie am Vortag.

    7: Jokkmokk–Östersund

    Nach dem Frühstück geht es in südlicher Richtung zurück nach Östersund. Übernachtung in Östersund.

    8: Östersund–Jokkmokk

    Entweder Sie beginnen Ihre individuelle Weiterreise schon ab Östersnd oder Sie fahren mit der Inlandsbahn zurück nach Mora. In Mora habe Sie auch Anschluss auf den Zug nach Stockholm.

    Reiseangaben

    Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 95 11 oder direct@travelhouse.ch