Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Lappland pur

Schweden > Kiruna

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Kittilä
jeweils samstags

Die gemütliche Ferienanlage Rajamaa liegt idyllisch auf der Insel Pitkäsaari im Muonio-Fluss. Erleben Sie eine gemütliche Woche mit spannenden Aktivitäten in atemberaubender Natur. Die Gastgeber Kaisu und Lars kümmern sich mit viel Herzblut um ihre Gäste und garantieren eine unvergessliche Erlebniswoche im Grenzgebiet zwischen Schweden und Finnland.

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Kittilä

jeweils samstags

englisch

Inbegriffen

  • Transfer Flughafen Kittilä–Rajamaa retour
  • 7 Übernachtungen im einfachen Ferienhaus mit Dusche und WC Frühstück, 7 Nachtessen, 6 Lunch-Pakete
  • Aktivitäten gemäss Programm

Highlights

  1. Besuch bei einer Sami-Familie
  2. Huskysafari
  3. Natur pur
  4. Schneeschuhwanderung

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Kittilä–Rajamaa

Individuelle Anreise nach Kittilä und Transfer (ca. 1 Std.) nach Rajamaa. Nachdem Sie Ihre Unterkunft bezogen haben, lernen Sie die anderen Teilnehmer bei einem Welcome-Drink und anschliessendem Nachtessen kennen.

2: Schneeschuhwanderung

Heute erkunden Sie die wunderschöne Winterlandschaft rund um den Grenzfluss Muonio auf einer Schneeschuhwanderung. Geniessen Sie die unglaubliche Ruhe und lernen Sie viel Wissenswertes über die Natur Lapplands. Unterwegs bereiten Sie Ihr Mittagessen am offenen Feuer zu. Im Verlauf des Nachmittags kehren Sie nach Rajamaa zurück.

3: Schneeskulpturen

Nach dem Frühstück werden Sie in die Kunst der Schneeskulpturen eingeweiht. Zuerst bereiten Sie die dafür nötigen Schneeblöcke vor, anschliessend können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Am Nachmittag können Sie an der Skulptur weiter arbeiten oder auf eigene Faust etwas unternehmen.

4: Huskysafari

Zu einem der Höhepunkte der Woche gehört die heutige Hundeschlittentour. Bevor es auf die rund 1-stündige Safari geht, erfahren Sie vom Musher (Hundeschlittenführer) viel Wissenswertes über die Hunde und ihre Ausbildung. Nach einer kurzen Einführung geht es dann, begleitet vom Hecheln der Hunde, los durch die Weiten Lapplands. Eine kleine Mittags-Stärkung erwartet Sie nach der Tour.

5: Tag zur freien Verfügung

Geniessen Sie den heutigen Tag ganz nach Lust und Laune. Weitere Touren können im Voraus gebucht werden. Die Bezahlung erfolgt vor Ort. Und wer weiss, vielleicht sehen Sie bei gutem Wetter sogar das sagenumwobene Nordlicht.

6: Besuch bei einer Sami-Familie

Heute fahren Sie per Bus zu einer Sami-Familie und erleben, wie die Familie in der heutigen Zeit lebt und altes Handwerk mit moderner Technologie verbindet. Vor der Rückfahrt geniessen Sie ein lappländisches Mittagessen.

7: Tag zur freien Verfügung

Gestalten Sie den heutigen Tag nach Ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen. Ihre Gastgeber helfen gerne bei der Planung.

8: Rajamaa–Kittilä

Am Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 95 11 oder direct@travelhouse.ch