Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
Unterkunft
  • Basic

Land der Mitternachtssonne

Schweden > Übriges Schweden

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Luleå
an ausgewählten Daten

Erfahren Sie die grossartigen Sehenswürdigkeiten im Land der Mitternachtssonne: herrliche Landschaften, unvergessliche Naturphänomene, majestätische Bergmassive oder wilde Küsten und üppige Wälder. Auf dieser geführten Rundreise erfahren Sie alles Wissenswerte über die Kultur der samischen Urbevölkerung und können die Nordkapklippe auf dem Dach Europas bestaunen.

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Luleå

an ausgewählten Daten

Deutsch

Inbegriffen

  • Geführte Rundreise gemäss Programm
  • 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Frühstück
  • Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights

  1. Weihnachtsmanndorf
  2. Nordkap
  3. Fjorde
  4. Tromsø
  5. Lofoten

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Luleå

Individuelle Ankunft in Luleå.

2: Luleå–Saariselkä

Nach dem Frühstück besuchen Sie das im Jahr 1621 gegründete Gammelstad, das alte Zentrum der nordschwedischen Stadt Luleå. Das Kirchendorf mit seinen historischen Holzbauten gehört heute zum Weltkulturerbe. Weiter nordwärts gelangen Sie schliesslich bei Haparanda-Tornio an die schwedisch-finnische Grenze. Weiterfahrt in die Polarkreisregion bis nach Rovaniemi, dem Tor zu Finnisch Lappland. Nur wenige Kilometer nördlich der Polarkreisstadt erreichen Sie das weltbekannte Weihnachtsmanndorf. Anschliessend fahren Sie nach Saariselkä, einem ehemaligen Samenort und heute bekanntes Wintersportzentrum. Nachtessen und Übernachtung in Saariselkä.

3: Saariselkä–Nordkap

Heute führt die Reise zunächst via Ivalo bis an den Inarisee. Dieser ist Finnlands drittgrösster See und mit seiner einzigartigen Inselwelt ein wahres Wasserlabyrinth. Entlang des wunderschön gelegenen Porsangerfjords führt die Reise weiter bis zur Insel Mageroya, der Nordkapinsel. Nach dem Zimmerbezug und Nachtessen erfolgt ein Ausflug zum heutigen Highlight: die Reise zum Nordkap. Bei hoffentlich gutem Wetter erleben Sie die Mitternachtssonne und Panoramen in einem herrlichen Licht. Übernachtung in Mageroya.

4: Nordkap–Tromsø

Entlang des Porsangerfjords fahren Sie via Russens nach Alta zum gleichnamigen Fjord. Durch die zerklüftete Küstenwelt und vorbei an an der imposanten Gebirgswelt der Lyngenalpen, gelangen Sie anschliessend in die Eismeerstad Tromsø. Übernachtung in Tromsø.

5: Tromsø–Harstad

Nach dem Frühstück haben Sie noch etwas Zeit Tromsø zu erkunden. Anschliessend führt Sie die heutige Etappe über Bardufoss zur Kulturstadt des Nordens Harstad auf der Insel Hinnøya. Übernachtung in Harstad.

6: Harstad-Rognan

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Svolvær mit seinem Hafen, der von Felsspitzen umrahmt ist. Von hier aus startet die Erkundung der grössten Lofoteninsel – Austvågøy. Weiterfahrt nach Henningsvær, einem idyllischen Fischerdorf, wo sich viele schöne Fotomotive ergeben. Eine Fähre bringt Sie anschliessend nach Skutvik, von wo Sie zu Ihrem Übernachtungsort am Skerstadfjord weiterreisen.

7: Rognan–Lycksele

Vorbei an Rognan und dem Gebiet des Saltfjellet-Svartisen-Nationalpark erreichen Sie die Grenze zu Schweden. Auf dem Silvervägen (Silberweg) gelangen Sie zuerst nach Arjeplog, dem Zentrum der internationalen Autotester. Sehenswert ist auch das Silbermuseum, wo unter anderem samischer Silberschmuck ausgestellt wird. Die Tagesetappe endet in Lycksele. Übernachtung in Lycksele.

8: Lycksele–Luleå

Individuelle Rückreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.