Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Bärenforschung

Schweden > Übriges Schweden

3 Tage/2 Nächte – ab/bis Kvarnberg bei Orsa
ab Mitte Juni bis Mitte September, jeweils dienstags und freitags, Gruppengrösse mind. 4, max. 8 Personen

Wer ist nicht auf die eine oder andere Weise fasziniert, wenn vom Bär die Rede ist? Begleiten Sie einen Bärenforscher in das Reich der wilden Bären und erfahren Sie alles über das spannende Leben und Verhalten dieser Tiere. Tauchen Sie ein, in diese faszinierende Welt, in eine grossartige Landschaft und eine vom Leben in der Wildnis geprägten Kultur.

ab CHF 590.- pro Person

3 Tage/2 Nächte – ab/bis Kvarnberg bei Orsa

ab Mitte Juni bis Mitte September, jeweils dienstags und freitags, Gruppengrösse mind. 4, max. 8 Personen

Inbegriffen

  • 2 Übernachtungen in Ferienhütten
  • 2 x Frühstück, 2 x Nachtessen
  • 1 x Wildnis-Lunch
  • Führung mit einem Forscher gemäss Programm

Highlights

  1. Besuch Forschungsstation
  2. Unterwegs mit Bärenforscher
  3. Bärenpark

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Kvarnberg bei Orsa

Individuelle Anreise nach Kvarnberg um die Mittagszeit. Hier erwartet Sie ein Bärenforscher. Nachdem Sie u.a. erfahren haben, wie Bären in Schweden betäubt und markiert werden, fahren Sie mit dem Auto in das Reich der Bären und suchen Plätze auf, an denen sich Bären für längere Zeiten aufgehalten haben. Sie wandern zu einer kürzlich bewohnten Bärenhöhle und lernen, Spuren zu deuten. Hier suchen Sie auch nach Haar- und Kotproben und sammeln Daten für die Forschung. Wildnis-Nachtessen am Lagerfeuer. Übernachtung in Kvarnberg.

2: Kvarnberg bei Orsa

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Station vom skandinavischen Braunbären-Forschungsprojekt. Im Freien probieren Sie selbst die Technik aus, mit der Bären geortet werden. Heute erleben Sie die Arbeit eines Forschers und helfen selber bei der Daten- und Probensammlung mit. Mittagessen unterwegs im Wald. Am Abend wird gemeinsam das Nachtessen vorbereitet.

3: Kvarnberg bei Orsa

Da die Wahrscheinlichkeit besteht, dass Sie bis jetzt noch keinen Bären gesehen haben, können Sie nach dem Frühstück den nahe gelegenen Bärenpark besuchen. Die Umgebung lädt zum Verweilen ein, da sich viele weitere Naturattraktionen in der Nähe befinden. Rückreise.

Gut zu wissen
  • Halb-, Ganztagestouren oder eine kleine Bärenforscher-Exkursion (2–3 Stunden) können ebenfalls gebucht werden.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 95 11 oder direct@travelhouse.ch