Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Elbrus-Trekking – Aufstieg zum Dach Europas

Russland > Moskau

10 Tage/9 Nächte – ab/bis Moskau
Jeden Donnerstag als Trekkingreise (von Juli bis August)

10 Tage/9 Nächte – ab/bis Moskau

Jeden Donnerstag als Trekkingreise (von Juli bis August)

Englisch

Inbegriffen

  • 5 Übernachtungen in einfachen Mittelklassehotels, 4 Übernachtungen im Bochki-Camp
  • Moskau: Frühstück, Trekking: Vollpension
  • Transfers
  • Englisch sprechender Bergführer

Highlights

  1. Traumhafte Naturlandschaften
  2. Übernachtungen im Bochki-Camp
  3. Gipfelbesteigung Elbrus
  4. Feierliches Dinner

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Moskau

Ankunft in Moskau und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

2: Moskau–Elbrus

Inlandflug von Moskau nach Mineralnyje Wody (nicht inbegriffen). Anschliessend folgt ein Bustransfer nach Terskol, dem auf 2140 m ü. M. gelegenen Hauptort im oberen Teil des Tals. Auf der Fahrt passieren Sie zahlreiche Dörfer und erreichen nach 2 Stunden das Tal des Flusses Baksan, von wo aus bereits die schneebedeckten Gipfel bewundert werden können. Übernachtung im Hotel.

3: Akklimatisierungstag 1

Besteigung des Cheget-Gipfels (3050 m ü. M.). Auf dem rund fünfstündigen Aufstieg erfolgt eine Rast im Ai-Café (2750 m ü. M.), von wo Sie den Panoramablick auf das Baksan-Tal und die Zwillingsgipfel des Elbrus geniessen können. Übernachtung im Hotel.

4: Akklimatisierungstag 2

Check-out im Hotel. Anschliessend folgt eine Busfahrt zur Azau-Siedlung, von wo aus eine Seilbahn zur Mir-Station (3500 m ü. M.) hochführt. Dort beginnt die Wanderung zur ehemaligen Prijut-Schutzhütte (4200 m ü. M.). Übernachtung im Bochki-Camp. Dieses Camp liegt auf dem Garabashi-Hügel auf rund 3800 m ü. M. Die einfach eingerichteten Container des Camps bieten Platz für jeweils 6–8 Personen.

5: Akklimatisierungstag 3

Aufstieg zu den Pastuhov-Felsen (4700 m ü. M.). Die Route ist nicht allzu steil, doch das Atmen in dieser Höhe fällt schwer. Sie sollten sich auf eine anstrengende Wanderung gefasst machen. Übernachtung im Bochki-Camp.

6: Ruhetag

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie diesen, um sich zu erholen. Übernachtung im Bochki-Camp.

7: Gipfelbesteigung

Heute versuchen Sie den Gipfel des Elbrus zu erreichen. Wenn der Himmel klar ist, beginnt der Aufstieg um 3 Uhr morgens. Die Stirnlampen weisen den Weg zu den Pastuhov-Felsen, wo eine Pause ansteht. Die Steigung beträgt an der steilsten Stelle bloss 20–25 Grad, aber die Höhenluft greift die Ausdauer an. Auf über 5000 m ü. M. überqueren Sie ein kleines, flaches Sattel-Plateau. Eine letzte grosse Anstrengung ist nötig, um den Gipfel zu erreichen – gefolgt von einem unbeschreiblichen Glücksgefühl. Nach dem vorsichtigen Abstieg folgt am Abend ein feierliches Dinner im Bochki-Camp.

8: Terskol

Abstieg nach Terskol und Rest des Tages zur freien Verfügung.

9: Terskol

Reservetag für die Gipfelbesteigung, sollte der Aufstieg an Tag 7 aus wettertechnischen Gründen nicht möglich sein. Ansonsten haben Sie die Möglichkeit, eine gemütliche Wanderung im Baksan-Tal zu unternehmen oder einen freien Tag in Terskol zu geniessen. Übernachtung im Hotel.

10: Elbrus–Moskau

Am Nachmittag Inlandflug von Mineralnyje Wody nach Moskau und Transfer zum internationalen Flughafen oder individuelle Verlängerung.

Gut zu wissen
  • Die beste Zeit für die Besteigung des Elbrus ist von Mai bis August, wobei der Juli erfahrungsgemäss der wettertechnisch beste Monat ist. Die Tour erfordert keine Bergsteiger-Erfahrung, die Infrastruktur auf der Route ist gut ausgebaut. Die Gipfelbesteigung wird von erfahrenen und hoch qualifizierten russischen Bergsteigern begleitet (1 Bergführer pro 4 Gäste). Die grössten Herausforderungen sind Höhe, Nebel, Wind und Kälte. Aufgrund der hohen körperlichen Belastung werden eine gute Kondition und beste gesundheitliche Verfassung vorausgesetzt.
  • Inlandflug nicht inbegriffen.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch