Reiseart
  • Privat
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort
  • Premium

Natur pur & Wüstenzauber

Oman > Muscat

4 Tage/3 Nächte – ab/bis Maskat
täglich als Privatreise

Das Sultanat Oman zeigt eine beeindruckende landschaftliche Vielfalt. Vom leuchtenden Wadi Tiwi bis hin zur kargen Wüstenlandschaft und als Höhepunkt das kräftige Grün hoch oben im mediterranen Klima des Jebel-Akhdar-Gebirges.

ab CHF 1411.- pro Person

4 Tage/3 Nächte – ab/bis Maskat

täglich als Privatreise

Englisch

Inbegriffen

  • 3 Übernachtungen
  • Halbpension
  • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

Highlights

  1. Kalksteinkrater Bimah Sinkhole
  2. Wahiba-Sands-Wüste
  3. Bergoase Jebel Al Akhdar
  4. Nizwa, Omans kulturelles Zentrum

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Maskat–Wadi Tiwi–Wahiba

Sands

Fahrt entlang der Küstenstrasse zum Kalksteinkrater Bimah Sinkhole, weiter zum Fins Beach mit dem strahlend weissen Sand und ins idyllische Wadi Tiwi. Danach bringt Sie das Allrad-Fahrzeug in die gewaltige Wahiba-Sands-Wüste. Diese einzigartige Wüstenlandschaft besticht durch die riesigen Dünen aus roten und weissen Sandschichten. Unter den bis 200 m hohen Dünen versteckt sich ein grosses Gebiet versteinerter Sanddünen. Übernachtung im Wüstencamp.

2: Wahiba-Sands–Wadi Bani Khalid–Jebel

Akhdar

Besuch des malerischen Wadi Bani Khalid mit seinem tiefblauen Wasserbecken und weiter nach Ibra, einer der ältesten Städte im Oman. Anschliessend Fahrt über die Oasenstadt Birkat al Mauz Richtung Jebel Akhdar. Übernachtung in Jebel Akhdar.

3: Jebel Akhdar

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Geniessen Sie einen ruhigen Tag in den Bergen, lassen Sie sich im Spa verwöhnen oder unternehmen Sie eine Wanderung in die Umgebung. Natürlich steht auch Ihr Fahrer zur Verfügung.

4: Jebel Akhdar–Nizwa–Maskat

Besuch des Nizwa-Forts, dessen 40 m hoher Turm alles überragt. Klettern Sie nach oben, um eine herrliche Sicht auf die Stadt zu geniessen. Schlendern Sie danach über den Souk, wo sich die Einheimischen versorgen und Besucher Souvenirs wie omanisches Silber, Halwa oder Khanjars finden. Weiterfahrt zum Bahla-Fort, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Danach besichtigen Sie das reich verzierte Jabrin Castle, bevor es zurückgeht nach Maskat.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.