Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
  • Genuss
Unterkunft
  • Komfort

Silvesterreise Spitzbergen

Norwegen > Spitzbergen

5 Tage/4 Nächte – ab/bis Longyearbyen
29.12.2019 – 02.01.2020

Geniessen Sie unvergessliche Tage in der Arktis und verbringen Sie Silvester in einer der letzten Wildnissen der Welt. Es erwarten Sie unberührte sowie verschneite Landschaften, tolle Aktivitäten und exzellentes Essen.

5 Tage/4 Nächte – ab/bis Longyearbyen

29.12.2019 – 02.01.2020

Inbegriffen

  • 4 Übernachtungen inklusive Frühstück
  • 1 Mittagessen (Suppenbuffet)
  • 4 Nachtessen gemäss Programm
  • Transfers gemäss Programm
  • Huskysafari
  • Schneemobiltour
  • Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights

  1. Silvester auf Spitzbergen
  2. Longyearbyen
  3. Huskysafari
  4. Schneemobiltour
  5. Gourmet-Silvesteressen

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Longyearbyen

Am Vormittag individuelle Anreise nach Longyearbyen und Transfer zum Hotel. Das Mittagessen wird in Form eines Suppenbuffets angeboten. Nachmittag zur freien Verfügung. Nachtessen im Hotelrestaurant. Übernachtung.

2: Longyearbyen

Nach dem Frühstück steht am heutigen Tag eine herrliche Huskysafari auf dem Programm. Sie werden nach Bolterdalen gefahren, wo sich die Hundefarm befindet. Hier werden Sie von zahlreichen Hunden begrüsst, welche sich schon freuen, mit Ihnen auf Tour zu gehen. Sie lernen die Technik, wie man den Hundeschlitten fährt, und können mithelfen, Ihr eigenes Hundegespann bereit zu machen. 2 Personen teilen sich jeweils einen Schlitten. Falls gewünscht, kann nach der Hälfte der Tour der Platz getauscht werden. Mit etwas Glück sehen Sie während der 6 km langen Tour Rentiere, Polarfüchse oder andere Tiere. Bevor der Bus Sie wieder zurück nach Longyearbyen bringt, wird Ihnen auf der Hundefarm ein warmes Getränk serviert. Nachmittag zur freien Verfügung. Am Abend Transfer zu einem lokalen Restaurant. Nachtessen. Transfer zurück zum Hotel und Übernachtung.

3: Longyearbyen

Heute geht es nach dem Frühstück auf eine halbtägige Schneemobiltour. Dank der langen Dunkelheit geniessen Sie diese Tour unter dem Sternenhimmel und mit etwas Glück sehen Sie auch das Nordlicht. Sie fahren in den Adventdalen hinein und sehen das Jersenga-Denkmal. Weiter fahren Sie an einem Pingo vorbei, ein Naturphänomen, welches man nur in einem Gebiet mit Permafrost und Gletschern finden kann. Bevor Sie zurück nach Longyearbyen gefahren werden, wird Ihnen ein warmes Getränk serviert. Nachmittag zur freien Verfügung. Am heutigen Silvesterabend erwartet Sie ein fantastisches 5-Gang-Gourmetmenü im Restaurant Huset. Der Weinkeller, welcher auch ausgezeichnet wurde, ist einer der grössten Nordeuropas. Um auf das neue Jahr anzustossen, wird Ihnen um Mitternacht ein Glas Champagner serviert. Anschliessend Transfer zurück zum Hotel und Übernachtung.

4: Longyearbyen

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen den Besuch des Svalbard-Museums oder die Besichtigung der lokalen Kirche. Am Abend geniessen Sie das Nachtessen im Hotelrestaurant.

5: Longyearbyen

Frühstück. Transfer zum Flughafen oder individuelle Verlängerung.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.