Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Sagenhaftes Fjordnorwegen

Norwegen > Restliches Norwegen

8 Tage/7 Nächte – ab Bergen bis Trondheim
täglich, als Mietwagenrundreise

Mitten in die eindrucksvolle Region der Fjorde führt Sie diese abwechslungsreiche Reise. Erleben Sie neben den Städten Bergen und Ålesund den imposanten Sognefjord, den berühmten Geirangerfjord und die faszinierende Fahrt auf der so genannten Atlantikstrasse.

ab CHF 922.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab Bergen bis Trondheim

täglich, als Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Frühstück

Highlights

  1. Bergen
  2. Fjordnorwegen
  3. Atlantikstrasse
  4. Trondheim

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Bergen

Mietwagenübernahme am Flughafen von Bergen. Entdecken Sie die Hansestadt mit dem Hafenviertel Bryggen und dem lebhaften Fischmarkt auf einem Spaziergang. Bei schönem Wetter lohnt sich die Fahrt auf den Hausberg Fløyen mit traumhafter Sicht auf die Stadt und die vorgelagerten Inseln. Übernachtung in Bergen.

2: Bergen–Sogndal

(ca. 230 km)

Sie verlassen die Küste in nördlicher Richtung zum Sognefjord, längster und tiefster Fjord der Welt. Besichtigen Sie unterwegs die Hopperstad-Stabkirche und geniessen Sie die einmalige Fjordlandschaft. Übernachtung in Sogndal.

3: Sogndal–Hjelle (ca. 195 km)

Die heutige Etappe führt Sie zuerst in eine der gletscherreichsten Regionen Norwegens und bietet ein traumhaftes Panorama. Von Fjærland fahren Sie weiter entlang von Seen und Fjordarmen. Ihr Übernachtungsort Hjelle liegt malerisch an einem türkisfarbenen Bergsee.

4: Hjelle

Sie bleiben heute in Hjelle und haben Gelegenheit, die reizvolle Umgebung zu Fuss zu erkunden, mit dem Boot auf dem See zu rudern, zum Jostedal- oder Briksdal-Gletscher zu fahren oder einfach auszuspannen und die angenehme Ruhe zu geniessen. Übernachtung wie am Vortag.

5: Hjelle–Ålesund (ca. 250 km)

Atemberaubende Ausblicke präsentiert Ihnen nicht nur die Fahrt hinunter zum Geirangerfjord, sondern auch die berühmte Passstrasse Trollstigen mit ihren engen Serpentinen. Danach führt die Weiterreise zur Küste. Übernachtung in Ålesund.

6: Ålesund–Kristiansund (ca. 170 km)

Machen Sie einen Bummel durch diese hübsche Stadt, die nach einem Brand fast komplett im Jugendstil aufgebaut wurde. Auf dem Weg nach Kristiansund geht es auch über die eindrückliche und 8474 m lange Atlantikstrasse. Sie führt über z.T. mächtige Brückenbauten durch zerklüftetes Schärengebiet. Sie gilt als eine der spannendsten Küstenstrecken Europas. Übernachtung in Kristiansund.

7: Kristiansund–Trondheim

(ca. 210 km)

Sie erreichen am Nachmittag Trondheim. Besichtigen Sie in der ehemaligen Hauptstadt Norwegens den alten Stadtteil, den Nidaros-Dom und die farbigen, alten Speicherhäuser am Ufer des Flusses Nidelv. Übernachtung in Trondheim.

8: Trondheim

Nutzen Sie die Zeit bis zu Ihrer Abreise für einen Besuch auf der Insel Munkholmen oder des Trøndelag Folkemuseums, einem Freilichtmuseum. Rückgabe des Mietwagens am Flughafen oder individuelle Verlängerung.

Gut zu wissen
  • Je nach Verfügbarkeit könnte als Alternative die Strecke Ålesund–Trondheim auf einer Nachtfahrt mit Hurtigruten gefahren werden.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 95 11 oder direct@travelhouse.ch