Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Mit Hurtigruten und Bahn durch Norwegen

Norwegen > Oslo

6 Tage/5 Nächte – ab Oslo bis Bergen
Täglich

Entdecken Sie Norwegen im Winter. Verschneite Landschaften, karge Hochebenen und die zerklüftete Küste mit ihren unzähligen Inseln präsentieren sich Ihnen auf dieser abwechslungsreichen Reise. Ob auf einem Schiff der Hurtigruten oder im Zug, geniessen Sie entspannt das vorbeiziehende Panorama.

6 Tage/5 Nächte – ab Oslo bis Bergen

Täglich

Inbegriffen

  • 4 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Hurtigruten-Passage Trondheim–Bergen mit 1 Übernachtung
  • Frühstück
  • 1 Nachtessen auf der Hurtigruten
  • Bahnfahrten 2. Klasse gemäss Programm

Highlights

  1. Bahnfahrt Oslo–Røros–Trondheim
  2. UNESCO-Bergwerkstadt Røros
  3. Hurtigruten-Fahrt Trondheim–Bergen
  4. Hansestadt Bergen

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Oslo


Individuelle Anreise nach Oslo. Entdecken Sie die charmante Stadt auf einem Spaziergang und besuchen Sie den Skulpturenpark von Gustav Vigeland. Kulturinteressierte kommen in der norwegischen Hauptstadt mit den vielen Museen und dem neuen Opernhaus voll auf ihre Kosten. Besonders das Wikingerschiff-Museum oder das Fram-Museum auf der Halbinsel Bygdøy sind einen Besuch wert. Übernachtung in Oslo.

2: Oslo–Røros


Heute verlassen Sie Oslo und erreichen nach einer rund 5-stündigen Bahnfahrt

die Bergwerkstadt Røros. Eine eigenartige Schönheit strahlt von den uralten Holzgebäuden, der lebhaften Kulturlandschaft und den immer neu erzählten Geschichten aus der Vergangenheit aus. Røros gilt als eine der ältesten Holzbaustädten Europas und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Übernachtung in Røros.

3: Røros–Trondheim


Heute geht es per Bahn weiter nach Trondheim. In Norwegens einstiger Hauptstadt steht Skandinaviens grösster Sakralbau, der Nidarosdom. Ein weiteres beliebtes Fotosujet sind die auf Pfählen im Wasser stehenden Speicherhäuser von Bryggene. Heute beherbergen die farbigen Häuser von Restaurant über Wohnungen bis hin zu einladenden Geschäften. Übernachtung in Trondheim.

4: Trondheim–Bergen, Hurtigruten


Bereits am Vormittag heisst es Leinen los für die Fahrt mit dem norwegischen Postschiff. Ob auf Deck mit dem Gesicht im Wind oder in der Panorama-Lounge, geniessen Sie den Ausblick auf die langsam vorbeiziehende Landschaft. Unterwegs wird an mehreren Häfen angelegt und so können Sie das Ent- und Beladen des Schiffes beobachten. Übernachtung auf dem Schiff.

5: Bergen, Hurtigruten

Das Schiff fährt durch die Schären, vorbei an unzähligen Inseln, ebenso wird der westlichste Punkt Norwegens passiert. Am Nachmittag wird die Hansestadt Bergen erreicht. Erkunden Sie auf einem Spaziergang das Hafenviertel Bryggen mit seinen alten, pittoresken Holzhäusern. Übernachtung in Bergen.

6: Bergen


Besuchen Sie vor Ihrer Abreise die Festung Bergenshus, die Marienkirche oder machen Sie einen Ausflug auf Bergens Hausberg Fløyen, den Sie mit einer Standseilbahn erreichen. Bei schönem Wetter ist die Aussicht auf die Stadt und die Küste traumhaft. Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 95 11 oder direct@travelhouse.ch