Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Komfort

Leserreise Lofoten – Einzigartiges Wandererlebnis

Norwegen > Lofoten

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Zürich
3. August - 10. August 2019

Eine Leserreise der BZ Berner Zeitung, der Zürcher Regionalzeitungen und der Sonntagszeitung.

Lassen Sie sich während dieser Wanderreise von den Inselgruppen Lofoten und Vesterålen verzaubern. Die eindrücklichen Fjords und Küstenabschnitte machen Ihre Reise zu einem besonderen Erlebnis.

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Zürich

3. August - 10. August 2019

Deutsch

Inbegriffen

  • Direktflug mit Helvetic Airways o.ä. ab Zürich nach Tromsø und zurück in Economy Class
  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschlag CHF 70
  • Wanderungen gemäss Reiseverlauf
  • Fährentickets
  • 7 Nächte in Mittelklassehotels
  • Tägliches Frühstück, 4x Abendessen
  • Lokaler deutschsprachiger lizensierter Wanderführer am Tag 2 und 4
  • Begleitung durch Beat Scheuner

Highlights

  1. Imposante Wanderungen
  2. Atemberaubende Inselgruppe Lofoten
  3. Malerisches Svolvær
  4. Hausberg von Tromsø
  5. Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale
  6. Begleitung durch Beat Scheuner

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Zürich – Tromsø – Senja

Direktflug von Zürich nach Tromsø. Nach der Ankunft fahren Sie zur Insel Kvaløya (die Walinsel) und nehmen von dort die Fähre nach Botnhamn, auf der Insel Senja. Geprägt von der letzten Eiszeit ist die Natur hier an der Atlantikküste wild und schroff. Sie folgen weiter der unglaublich schönen Küstenstrasse nach Finnsnes. Abends laden wir Sie zu einem gemütlichen Willkommensabendessen ein. (A)

2: Wanderung in Senja

Sie unternehmen eine gemütliche Wanderung auf der Insel Senja. Diese ist zweifellos eine der schönsten Inseln in Norwegen - unberührt und frei von Touristenströmen. Noch heute ist die Vergangenheit dieses malerischen Fischerortes überall zu spüren. Auf der Insel befindet sich die grösste Trollstatue mit 18 m der Welt. Abendessen und Übernachtung in Senja. (FA)

3: Senja – Andenes – Svolvær

Am Morgen fahren Sie in Richtung Gryllefjord und nehmen die Fähre nach Andenes. Andenes ist der Ort für ganzjährige Walbeobachtungen. Anschliessend erreichen Sie die bezaubernde Inselgruppe Vesterålen. Die Weiterfahrt geht entlang wunderschönen Küstenabschnitten zur Stadt Svolvær, welche auf den beliebten Lofoten liegt. Möglichkeit für die nächsten drei Nächte in einem Rorbu (norwegische Fischerhütten) zu übernachten. (F)

4: Tagesausflug Lofoten

Heute steht ein eindrücklicher Tag auf den Lofoten bevor. Lassen Sie sich von den dramatischen Küsten und der naturbelassenen Landschaft während einer Wanderung in den Bann ziehen. Weiter besuchen Sie historische Fischerdörfer der Inselgruppe. (F)

5: Wanderung und Fakultative Ausflüge

Heute können Sie eine weitere Wanderung unternehmen oder wählen Sie einen fakultativen Ausflug aus. Gemütliches Abendessen im Hotel. (FA) Fakultative Ausflüge: Wikingermuseum Lofoten Sie besuchen das bekannte Wikingermuseum mit archäologischen Ausstellungen sowie nachgebauten Schiffen. Seeadlersafari Trollfjord Es geht los von Svolvær durch eine der schönsten Fjordlandschaften Norwegens bis zum Trollfjord, wo Sie die Möglichkeit haben die Seeadler zu beobachten.

6: Svolvær – Harstad

Vormittags haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Besuchen Sie Ende Juni das norwegische Kulturfest oder die Kirche von Trondenes. Anschliessend fahren Sie nach Harstad, die Hauptstadt der Inselgruppe Vesterålen. (F)

7: Harstad – Tromsø

Mit dem Schnellboot geht es durch den Solbergfjord nach Tromsø. Während einem kurzen Stadtrundgang lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Abends geniessen Sie ein Abschiedsessen auf dem Hausberg von Tromsø, von wo Sie eine spektakuläre Aussicht haben. Als Abschluss ist ein Besuch des Mitternachtskonzerts in der Eismeerkathedrale ein Muss. (FA)

8: Tromsø – Zürich

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Zürich. (F)

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Gut zu wissen
  • Wanderexperte Beat Scheuner: Durch seine Leidenschaft, dem Wandern, hat er Touren im Hochgebirge, Klettersteige und Bergtouren durchgeführt und somit viele Erfahrungen gesammelt. Zudem hat ihn die Pflanzenwelt zu jeder Jahreszeit und auf der ganzen Welt schon immer interessiert und fasziniert. Er war über 30 Jahre als Pflanzenproduzent tätig.
  • Teilnehmerzahl: Mind. 14, max. 20 Personen. Mit den Reiseunterlagen erhält jeder Gast eine Teilnehmerliste der Mitreisenden. Wer auf dieser Liste nicht erscheinen möchte, teilt uns dies bitte bei der definitiven Buchung mit.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.