Huskysafari zur Eisgrotte

Norwegen > Spitzbergen

ca. 7 Stunden – ab/bis Longyearbyen

Auf diesem ganztägigen Ausflug lernen Sie die Huskys besser kennen. Ausgerüstet mit warmen Kleidern, werden Sie zur Huskyfarm gefahren, wo rund 90 eifrige Hunde auf Sie warten. Sie werden über das Lenken des Schlittens instruiert und können beim Klarmachen des eigenen Hundegespanns mithelfen. Den Schlitten werden Sie zu zweit teilen. Die eine Person lenkt das Gespann, die andere geniesst die winterliche Landschaft vorne im Schlitten sitzend – in der Hälfte kann ein Führerwechsel vorgenommen werden. Am Gletscher angekommen, werden Sie mit Helm und Lampe ausgestattet und Sie können die einzigartige Eisformation bestaunen. Je nach Wetter wird Ihnen ein Mittagessen aussen am Gletscher oder in der Eisgrotte serviert. Anschliessend geht es zurück zur Huskyfarm und weiter nach Longyearbyen, wo dieser eindrückliche Tagesausflug endet.

Details

Täglich (ab 1.2.17)

Angaben