Reiseart
  • Privat
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Rio San Juan und Solentiname

Nicaragua > Managua

4 Tage/3 Nächte – ab Granada bis Managua
täglich als Privatreise (öffentliche Boottransfers)

Diese abenteuerliche Reise kombiniert den Rio San Juan, welcher Nicaragua mit Costa Rica verbindet, mit dem friedlichen Inselarchipel Solentiname im Nicaraguasee. Ein Natur-Erlebnis im noch authentischen Süden des Landes.

ab CHF 1137.- pro Person

4 Tage/3 Nächte – ab Granada bis Managua

täglich als Privatreise (öffentliche Boottransfers)

Englisch (Tag 2 & 3)

Inbegriffen

  • 3 Übernachtungen in einfachen Hotels oder Lodges
  • 3x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Nachtessen
  • Lokale Englisch sprechende Reiseleitung (Tag 2 & 3)
  • Rücktransfer

Highlights

  1. Rio San Juan
  2. Indio-Maiz-Biological-Reservat
  3. Inselarchipel Solentiname

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Granada–Rio

San Juan

Fahrt nach San Carlos. Von dort geht es in einem öffentlich Boot ca. 1,5 Stunden flussabwärts zur Sabalos Lodge.

2: Rio San Juan

Ausflug zur spanischen Festung El Castillo, die früher die Stadt Granada vor englischen Piraten schützte. Danach entdecken Sie per Kanu das Indio-Maiz-Biological-Reservat.

3: Rio San Juan–Solentiname

Per Boot setzen Sie Ihre Reise bis zum Nicaraguasee fort. Dort entdecken Sie das Naturreservat Los Guatuzos und gelangen zum einfachen, aber charmanten Solentiname-Inselarchipel, umgeben von tropischer Vegetation.

4: Solentiname–Managua

Rückfahrt per Boot nach Colon und Landtransfer nach Managua.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Aufgrund der neusten weltweiten Entwicklungen in Zusammenhang mit dem Coronavirus hat sich Hotelplan Group entschieden, das Reiseprogramm neu bis und mit 14. Juni 2020 auszusetzen. Alle bereits gebuchten Pauschalreisen von Travelhouse bis zum genannten Datum werden kostenlos annulliert. Einzelleistungen, die bei Travelhouse gebucht wurden, werden ebenfalls annulliert. Dem Kunden wird in diesem Fall die Rückerstattungen des Leistungsträgers vergütet. Neubuchungen werden erst wieder für Ferien ab 15. Juni 2020 entgegengenommen.

Änderungen der oben genannten Annullationsbedingungen werden unverzüglich publiziert.