Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Whanganui River – Kanu-Abenteuer

Neuseeland > Nordinsel > Tongariro Nationalpark

3 Tage/2 Nächte – ab/bis National Park Village
täglich

Auf dieser Kanu-Tour erleben Sie die unberührte Wildnis des Whanganui National Parks, der zwischen Lake Taupo und der Cook Strait liegt. In der ursprünglichen Landschaft erwartet Sie nebst idyllischen Wasserfällen und sattgrünem Regenwald einer der Great Walks, der genau genommen kein Walk, sondern eine Fahrt ist.

3 Tage/2 Nächte – ab/bis National Park Village

täglich

Englisch

Inbegriffen

  • 2 Nächte in einfachen Hütten oder Zelten im Nationalpark
  • 2x Frühstück, 3x Mittagessen und 2x Nachtessen, Snacks
  • Transfers mit dem Bus
  • Erfahrener Englisch sprechender Guide

Highlights

  1. Whanganui National Park
  2. Bridge to Nowhere

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: National Park Village–John Coull Hut

Am Morgen besammeln Sie sich und fahren dann gemeinsam zum Ausgangspunkt der Tour nach Whakahoro. Langsam machen Sie sich mit dem Kanu vertraut und schon gleiten Sie auf dem Fluss dahin. Nach etwa 4 Stunden erreichen Sie die Tamateas Cave und nach weiteren 2 Stunden Ihr Tagesziel.

2: John Coull Hut–Tieke Marae

Die heutige Etappe beinhaltet 5 Stunden Paddeln. Highlight des Tages ist die 1,5-stündige Wanderung zu der berühmten «Bridge to Nowhere».

3: Tieke Marae–National Park Village

Während der 4-stündigen Tour heute bewältigen Sie 3 Stromschnellen. In Pipiriki endet das Abenteuer und es erwartet Sie bereits der Transfer zurück Richtung Tongariro National Park.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch