Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Otago Central Rail Trail

Neuseeland > Südinsel > Queenstown

2 Tage/1 Nacht – ab/bis Clyde
gemäss Reisedaten; Englisch

Per Fahrrad folgen Sie einem Teil der ehemaligen Bahnlinie durch das Central Otago. Auf den Spuren des neuseeländischen Goldrausches fahren Sie durch wunderschöne, einsame Landschaften. Dabei entdecken Sie immer wieder historische Ortschaften, in denen die Zeit stehen geblieben scheint.

2 Tage/1 Nacht – ab/bis Clyde

gemäss Reisedaten; Englisch

Inbegriffen

  • 1 Übernachtung in einer lokalen Unterkunft
  • 1x Frühstück
  • 1 Mietfahrrad inkl. Helm und Reparatur-Set
  • Transfer Wedderburn–Clyde und Gepäcktransport

Highlights

  1. Otago Central Rail Trail

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Clyde–Omakau

Am Morgen erhalten Sie Ihre Fahrräder sowie eine Einführung in den Rail Trail. Anschliessend radeln Sie gemütlich die kurze Strecke nach Alexandra und weiter Richtung Omakau. Unterwegs treffen Sie auf alte Goldgräberorte wie Ophir, historische Pubs und wilde, scheinbar menschenleere Landschaften der Maniototo-Hochebene.

2: Omakau–Wedderburn–Clyde

Das ehemalige Bahntrassee steigt kontinuierlich, aber ohne steile Strecken an. Einer der Höhepunkte ist die Poolburn-Schlucht mit Brücken und Tunneln. Gegen Nachmittag erreichen Sie Wedderburn, wo Sie Ihre Ausrüstung zurückgeben und mit dem Bus zurück nach Clyde gebracht werden.

Gut zu wissen
  • Distanzen: 29–45 km pro Tag, pro Tag sind Sie ca. 4–6 Stunden per Fahrrad unterwegs. Der Rail Trail ist ungeteert und für Motorfahrzeuge gesperrt.
  • Gepäcktransport max. 15 kg pro Person.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch