Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Komfort

Höhepunkte der Nordinsel

Neuseeland > Nordinsel > Auckland

9 Tage/8 Nächte – ab Auckland bis Wellington
gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 25 Personen)

Auf dieser in Deutsch geführten Rundreise lernen Sie in relativ kurzer Zeit die wichtigsten Höhepunkte der Nordinsel Neuseelands kennen: Geysire und brodelnde Thermalbecken, Maori-Tradition und die Hauptstadt Wellington.

ab CHF 4046.- pro Person

9 Tage/8 Nächte – ab Auckland bis Wellington

gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 25 Personen)

Deutsch

Inbegriffen

  • 8 Übernachtungen in Mittelklasse- bis Erstklasshotels
  • 8x Frühstück, 5x Nachtessen
  • Flughafentransfers
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Diverse Ausflüge

Highlights

  1. Auckland & Waiheke Island
  2. Coromandel-Halbinsel
  3. Rotorua: Maori-Kultur & Thermalwunderland
  4. Art-déco-Stadt Napier
  5. Hauptstadt Wellington

Reisevarianten

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Auckland

Nach der Ankunft Transfer zum Hotel. Der Rest vom Tag steht Ihnen zur freien Verfügung für erste individuelle Erkundungen in der Stadt. Abends treffen Sie sich mit Ihrem Reiseleiter und den weiteren Reiseteilnehmern zum Nachtessen im Orbit-Drehrestaurant des Sky Towers und geniessen ein feines Nachtessen mit toller Aussicht auf die abendliche Hafenstadt.

2: Auckland

Am Morgen unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und am Nachmittag einen Bootsausflug zur nahe gelegenen Waiheke Island, bekannt für ihre malerische Buchten und den Weinanbau. Sie geniessen eine Weindegustation und ein erstes gemeinsames Nachtessen auf einem der Weingüter.

3: Auckland-Coromandel Peninsula

Via Thames, eine ehemalige Goldminenstadt, und dem Coromandel State Forest erreichen Sie die vulkanische Ostküste der kontrastreichen Halbinsel.

4: Coromandel Peninsula

Heute haben Sie Gelegenheit, sich bei Ebbe Ihre eigene Badewanne am Hot Water Beach zu graben. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist die pittoreske Cathedral Cove.

5: Coromandel Peninsula–Rotorua

Auf dem Weg nach Rotorua besuchen Sie eine typische Kiwi-Plantage. Am Abend erwartet Sie eine traditionelle Begrüssungszeremonie der Maori und ein typisches, im Erdofen zubereitetes «Hangi-Dinner».

6: Rotorua

Bei einer Führung durch den Rainbow Springs Nature Park habe Sie die Gelegenheit, die flugunfähigen Kiwis zu erspähen. Anschliessend entdecken Sie das Te-Puia-Kulturzentrum und das Thermalreservat Whakarewarewa mit seinen sprudelnden Schlammbecken und sprühenden Geysiren.

7: Rotorua-Napier

Die Reise führt Sie zuerst zum riesigen Lake Taupo, der im Herzen der Nordinsel liegt und ein herrliches Panorama mit den Bergkuppen des Tongariro National Park in der Ferne hergibt. Weiterfahrt zur Art-déco-Stadt Napier, die Sie bei einem geführten Rundgang erkunden. Nachtessen auf Neuseelands ältestem Weingut, dem renommierten Mission Estate.

8: Napier–Wellington

Durch Farmland und entlang der Kapiti-Küste führt die Fahrt in die kleine, aber feine Hauptstadt. Auf einer Rundfahrt erhalten Sie einen Eindruck von Wellington. Geniessen Sie dabei den herrlichen Ausblick vom Mount Victoria.

9: Wellington

Die Reise endet nach dem Frühstück.

Gut zu wissen
  • Alleinreisende haben die Möglichkeit, ein Doppelzimmer mit einem anderen Gast des gleichen Geschlechts zu teilen und so den Einzelzimmer-Aufpreis zu sparen. Sollte kein Zimmerpartner vorhanden sein, erhalten Sie ohne Mehrkosten ein Zimmer zur Alleinbenutzung.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch