Stadtmauer und Majorelle-Gärten

Marokko > Marrakesch

halbtägig

Eine Rundfahrt um die 12 km lange Mauer der Altstadt ermöglicht auf entspannende Weise einen ersten Überblick über das mittelalterliche Marrakesch. Die Gärten, vom Maler Jacques Majorelle 1923 angelegt, bieten eine exotische Sammlung von Kakteen und Pflanzen aus aller Welt. Der Garten beherbergt auch das Islamische Kunstmuseum von Marrakesch. 1980 wurde der Garten vom bekannten Modedesigner Yves Saint Laurent aufgekauft. Nach seinem Tod im Jahre 2008 wurde seine Asche im Beisein von Mitarbeitern und Freunden im Rosengarten verstreut.

Angaben