Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Komfort

Die Weite der Sahara

Marokko > Marrakesch

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Marrakesch
täglich als Privatrundreise, Mindestens 2 Personen

Marrakesch, das eindrückliche Atlasgebirge und der geheimnisvolle «grosse Süden», wie die marokkanische Sahara auch genannt wird, bilden die Höhepunkte dieser unvergesslichen Rundreise. Sie können die Reise mit Ihrem Mietwagen oder mit Privatwagen/Chauffeur gestalten.

ab CHF 635.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Marrakesch

täglich als Privatrundreise, Mindestens 2 Personen

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Halbpension

Highlights

  1. Ait Ben Haddou (UNESCO-Weltkulturerbe)
  2. Strasse der Kasbahs
  3. Todra-Schlucht
  4. Wüste bei Merzouga
  5. Palmenbesäumtes Drâa-Tal

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Marrakesch

Ankunft in Marrakesch. Nachtessen und Übernachtung im Hotel.

2: Marrakesch–Ouarzazate

Abreise nach Ouarzazate über den Tizi-N'Tichka-Pass (2260 m ü. M.). Kurz nach dem Gipfel führt eine kleine Strasse zum Dorf Telouet mit der bedeutenden Kasbah der Familie Glaoui, Herrscher des Hohen Atlas. Weiterfahrt nach Ouarzazate, Nachtessen und Übernachtung.

3: Ouarzazate–Tinerhir

Fahrt entlang der Strasse der Kasbahs, vorbei an das Rosental, bis Boumalne Dadès. Von hier aus schlängelt sich eine Bergstrasse bis zu den Dadès-Schluchten. Bizarre Landschaften und Oasen bieten unvergessliche Fotosujets. Weiterfahrt nach Tinerhir, Nachtessen und Übernachtung.

4: Tinerhir—Merzouga

Nach dem Frühstück empfehlen wir den Besuch der Todra-Schlucht mit ihren zwei 300 m hohen Felswänden am Eingang. Fahrt nach Erfoud via Tinejdad. Weiterfahrt nach Merzouga, via Rissani. Nachtessen und Übernachtung in Merzouga.

5: Merzouga—Zagora

Abreise über die geteerte Strasse durch steinige Hochebenen bis nach Alnif und Tazzarine. Weiterfahrt durch das wunderschöne Drâa-Tal mit seinen Palmenhainen, Festungsdörfern und Kasbahs. Nachtessen und Übernachtung in Zagora.

6: Zagora—Agdz

Nach dem Frühstück Aufstieg durch das Drâa-Tal nach Agdz, malerische Oasenstadt, die zur Piste führt, welche Marrakesch mit Tombouctou verbindet. Nachtessen und Übernachtung in Agdz.

7: Agdz–Ait Ben Haddou

Die pittoreske Bergstrasse führt durch eine raue Berglandschaft bis zum befestigten Ort Ait Ben Haddou, UNESCO-Weltkulturerbe. Wir empfehlen den Besuch des Ksars mit dem Guide Ihres Hotels. 8: Ait Ben Haddou–Marrakesch Überquerung des Hohen Atlas und Abstieg nach Marrakesch. Ende oder Fortsetzung der Reise nach Ihrer Wahl.

Gut zu wissen
  • Transport nicht inbegriffen. Buchen Sie einen Mietwagen oder ein Auto mit Chauffeur dazu.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 95 11 oder direct@travelhouse.ch