Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft
  • Komfort

Berge, Palmen & Meeresbrise

Marokko > Marrakesch

4 Tage/3 Nächte – ab/bis Marrakesch
täglich als Privatrundreise, Mindestens 2 Personen

Diese Kurzreise führt vom «grossen» zum «kleinen» Marrakesch. Sie überqueren den 2280 m hohen Tizi n'Tichka-Pass auf dem Weg nach Ouarzazate, auch Tor zur Wüste genannt, bis nach Taroudant, oder eben Klein-Marrakesch. Geniessen Sie die abwechslungsreichen Landschaften Marokkos.

ab CHF 996.- pro Person

4 Tage/3 Nächte – ab/bis Marrakesch

täglich als Privatrundreise, Mindestens 2 Personen

Inbegriffen

  • 3 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Halbpension
  • Transport im klimatisierten Fahrzeug
  • Französisch sprechender Fahrer

Highlights

  1. Ait Ben Haddou (UNESCO-Weltkulturerbe)
  2. Ouarzazate
  3. Kasbah Tiffoultout
  4. Taroudant

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Marrakesch–Ouarzazate

Am Morgen startet Ihre Reise Richtung Süden. Sie überqueren den grandiosen Tizi n'Tichka-Pass (2260 m ü. M.) und erreichen Ait Ben Haddou, eine der schönsten Kasbahs Marokkos, welche schon als Kulisse für verschiedene Filme, wie «Lawrence of Arabia» diente. Das Lehmdorf gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Weiterfahrt nach Ouarzazate. Im Schatten der Palmen und des rosafarbenen Lorbeers, wo der Fluss Leben spendet, hat sich Ouarzazate angesiedelt. Sein Kunsthandwerk, die Filmindustrie und die herrlichen Kasbahs in unmittelbarer Nähe machen die Stadt zu einem sehr begehrten Ziel. Besichtigung der 250 Jahre alten Kasbah Tiffoultout mit ihrer schönen Aussicht auf das Flusstal und der Kasbah Taourirt, ehemalige Residenz des Glaoui-Stammes.

2: Ouarzazate–Taroudant

Weiterfahrt über Tazenakht, bekannt für seine Berberteppiche und Taliouline, auch Safran-Stadt genannt nach Taroudant. Taroudant liegt mitten im Gebirge, zwischen dem Hohen Atlas und dem Anti-Atlas, im Herzen eines fruchtbaren Tals. Taroudant, die Hauptstadt des Souss, wird Sie mit den mächtigen Stadtmauern und der dahinter liegenden, lebhaften Medina und den Souks begeistern. Grosse Obstgärten umgeben die Stadt. Nachtessen und Übernachtung.

3: Taroudant

Am Vormittag Besichtigung von Taroudant. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Unternehmen Sie zum Beispiel eine Kutschenfahrt entlang der 7 km langen Stadtmauer und besichtigen Sie die fünf Tore, wovon das Bab el-Kasbah das beeindruckendste ist.

4: Taroudant–Agadir–Marrakesch

Fahrt nach Agadir an die Atlantikküste. Kurze Stadtrundfahrt in Agadir. Weiter geht es über die Autobahn zurück nach Marrakesch.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 95 11 oder direct@travelhouse.ch