Reiseart
  • Privat
Reisetyp
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Langhaus-Erlebnisse

Malaysia > Borneo

3 Tage/2 Nächte – ab/bis Kuching
täglich als Privatreise

Entdecken Sie die wunderschöne Landschaft der Batang-Ai-Region und die ungewöhnliche Lebensform des früher als Kopfjäger berühmt-berüchtigten Stammes der Iban. Traditionell lebt ein ganzes Dorf in einem Haus; einem so genannten Langhaus.

ab CHF 599.- pro Person

3 Tage/2 Nächte – ab/bis Kuching

täglich als Privatreise

Englisch

Inbegriffen

  • 2 Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • 2x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Nachtessen
  • Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights

  1. Orang-Utans in Semenggoh
  2. Langhäuser der Ibans

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Kuching–Langhaus

Bei Semenggoh besuchen Sie das Orang-Utan-Rehabilitationszentrum. Anschliessend Fahrt durch Pfeffer- und Palmölplantagen nach Batang Ai. Per Boot geht es weiter zu Ihrer Unterkunft für die nächsten 2 Nächte.

2: Langhaus-Erfahrungen

Ein Tag im Regenwald; Sie fahren mit einem offenen Boot durch die schöne Flusslandschaft und geniessen die Szenerie der einzigartigen tropischen Umgebung. Beobachten Sie die Stammesmitglieder bei den täglichen Arbeiten.

3: Langhaus–Kuching

Nach dem Frühstück Beginn der Rückfahrt nach Kuching. Ankunft gegen Abend.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Hotelplan Suisse hat sein Reiseprogramm wieder aufgenommen. Pauschalreisen innerhalb Europas sowie Reisen ausserhalb Europas bis und mit 31. Juli 2020, die aufgrund der Corona-Pandemie (fehlende Flugverbindungen oder Einreisesperren) noch nicht möglich sind, werden proaktiv annulliert. Die Kunden erhalten die Kosten der annullierten Pauschalreise innerhalb der nächsten Wochen zurück. Bei Einzelleistungen, wie zum Beispiel ein Nur-Flug-Angebot, die bei Hotelplan Suisse bis zu den genannten Daten gebucht wurden, wird den Kunden die Rückerstattung des Leistungsträgers vergütet.

Änderungen der oben genannten Annullationsbedingungen werden unverzüglich publiziert.