Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Premium

Idyllischer Mekong

Laos

11 Tage/10 Nächte – ab Vientiane bis Chiang Rai/Chiang Mai oder umgekehrt
Abfahrt an bestimmten Daten

Von der gemächlichen Hauptstadt Vientiane via Luang Prabang zum Goldenen Dreieck. Die gemütliche Schiffsreise verbindet laotische Kultur, faszinierende Szenerien mit dem geheimnisvollen Nordthailand. Die kleine und koloniale Pandaw nimmt Sie mit auf eine Zeitreise auf dem wunderschönen nördlichen Mekong, vorbei an Dschungel und abgelegenen Dörfern. Erleben Sie das Land hautnah.

ab CHF 4528.- pro Person

11 Tage/10 Nächte – ab Vientiane bis Chiang Rai/Chiang Mai oder umgekehrt

Abfahrt an bestimmten Daten

Englisch

Inbegriffen

  • 10 Übernachtungen in einer Doppelkabine
  • 10x Frühstück, 10x Mittagessen, 10x Nachtessen
  • Lokale Softgetränke/Bier/Spirituosen, Kaffee, Tee sowie Mineralwasser
  • Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights

  1. Königsstadt Luang Prabang
  2. Pak-Ou-Höhlen

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Vientiane

Transfer vom Flughafen oder Hotel zum Schiff. Am Nachmittag Besichtigung der ehemaligen französischen Kolonialstadt. Verglichen mit anderen Hauptstädten wird Vientiane eher als Provinzstädtchen bezeichnet.

2: Auf dem Fluss

Flussaufwärts auf dem Mekong geht die Reise weiter, vorbei an Dschungel und kleinen Döfern bis nach Ban Xanakham.

3: Pak Lai

Die ehemalige französische Verwaltungsstadt überzeugt mit alten Kolonialhäusern und einem lebhaften Markt.

4: Ban Park Bor

Nachmittags Spaziergang durch dieses typische Dorf am Fluss, welches vom Dschungel umgeben ist.

5: Ban Mouang Kahi

Bei einem Spaziergang erfahren Sie mehr über das Leben der Menschen, die in den flussnahen Dörfern ihre Heimat haben.

6-7: Luang Prabang

Sie erkunden die wichtigsten Highlights, welche Luang Prabang zu bieten hat.

8: Pak-Ou-Höhlen

Die Höhlen mit ihren zahlreichen Buddha-Statuen sind ein Muss auf jeder Laos-Reise.

9: Pak Beng

Die Marktstadt liegt tief im laotischen Dschungel. Ein Langboot bringt Sie auf dem Fluss Namtha nach Khmu, einem Dorf der einheimischen Mons.  

10: Chiang Khong

In Huay Say Überquerung der Grenze nach Thailand. Der Tag wird mit einem feinen Nachtessen abgeschlossen.

11: Chiang Saen

Mit dem Bus gelangen Sie zum Goldenen Dreieck und besichtigen das Opium-Museum. Die Reise endet mit dem Transfer zum Flughafen.

An Bord

Einrichtung

Die RV Laos Pandaw sowie die RV Champa Pandaw verfügen über je 2 Decks mit Restaurant, Openair-Lounge, Bar sowie eigener Bäckerei.

Unterkunft

Alle 10 bzw. 14 Kabinen sind mit Teakholz ausgestattet. Panoramaschiebefenster, Minisafe, Föhn sowie Wäscheservice; Canapés am Abend.

Technische Daten

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch