Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Kuba per Taxi

Kuba > Havanna

12 Tage/11 Nächte – ab Havanna bis Guardalavaca
täglich als individuelle Taxireise

Erleben Sie Kuba individuell per Taxi. Vom grünen Westen bis zum wilden Osten, über malerische Städte und durch abwechslungsreiche Landschaften. Sie entscheiden in den jeweiligen Orten, was Sie unternehmen wollen, bevor Sie entspannt in einem Taxi zum nächsten Ort gelangen. Entdecken Sie Kuba individuell und bequem, ohne sich um den Weg kümmern zu müssen.

ab CHF 1058.- pro Person

12 Tage/11 Nächte – ab Havanna bis Guardalavaca

täglich als individuelle Taxireise

Inbegriffen

  • 11 Übernachtungen in Casas Particulares
  • Alle Transfers

Highlights

  1. Altstadt von Havanna
  2. Orgelberge von Viñales
  3. Cienfuegos, Perle des Südens
  4. Kolonialstädtchen Trinidad
  5. Der Osten Kubas mit Santiago de Cuba

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Havanna

Individuelle Anreise nach Havanna und Transfer zu Ihrem Casa Particular.

2–3: Havanna

Sie haben 2 volle Tage, um das Flair von Havanna zu erleben. Spazieren Sie durch die belebten Gassen und über die Plätze von Habana Vieja mit der Calle Obispo, dem Parque Central, dem Kathedralen-Platz und runter zur berühmten Hafenstrasse. Oder machen Sie eine Fahrt im Oldtimer zum Revolutionsplatz und durch das Villenviertel Miramar.

4: Havanna–Viñales

Transfer auf der Tabakroute in den grünen Westen Kubas. Geniessen Sie die Fahrt durch eine der schönsten Landschaften der Insel. Das Viñales-Tal ist bekannt für seine Orgelberge und fruchtbaren Tabakfelder.

5: Viñales

Ein ganzer Tag zur freien Verfügung mit Möglichkeiten zum Wandern, Reiten usw.

6: Viñales–Cienfuegos

Von Viñales werden Sie wieder Richtung Havanna gefahren und weiter durch Zitrus- und Zuckerrohranbaugebiete nach Cienfuegos. Sehenswert ist die Innenstadt mit dem Parque José Marti und dem prunkvollen Palacio del Valle.

7: Cienfuegos–Trinidad

Kurzer Transfer entlang der Küstenstrasse nach Trinidad. Schlendern Sie durch die Gassen mit Kopfsteinpflaster und über romantische Plätze entlang den reich verzierten Kolonialhäusern. Verweilen Sie nach einem Bummel durch dieses koloniale Juwel in einer der schönen Bars mit lauschigen Patios, wo tagsüber wie auch abends viel kubanische Musik zu hören ist.

8: Trinidad

Machen Sie einen optionalen Ausflug z.B. in die herrlich grüne Landschaft der Sierra del Escambray oder erholen Sie sich am Strand von Ancon.

9: Trinidad–Camagüey

Morgens Transfer durch das Tal der Zuckermühlen und weiter durch die Ausläufer der Sierra Escambray nach Camagüey. Machen Sie einen Bummel durch die Kolonialstadt und besuchen Sie einige der Galerien.

10: Camagüey–Santiago de Cuba

Morgens Transfer Richtung Osten in die heisseste Stadt Kubas, nach Santiago de Cuba.

11: Santiago de Cuba

Besuchen Sie die geschichtsträchtige Moncada-Kaserne oder machen Sie einen optionalen Ausflug zur Festung El Morro, die über der Hafeneinfahrt thront. Lassen Sie sich anschliessend beim Parque Cespedes nieder und lassen Sie die kubanische Atmosphäre auf sich wirken.

12: Santiago de Cuba–Guardalavaca

Transfer durch eine grüne, zum Teil fast tropische Gegend nach Guardalavaca. Ferienverlängerung gemäss individuellem Programm.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch