Reiseart
  • Kleingruppen
  • Privat
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Cuba Clasica

Kuba > Havanna

8 Tage/7 Nächte – ab Havanna bis Varadero
in Kleingruppen gemäss Reisedaten

Entdecken Sie die schönsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten Westkubas. Koloniale Städte wechseln sich ab mit Fahrten durch eine ruhige und sanfte Landschaft von Zuckerrohr- und Tabakplantagen.

ab CHF 2078.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab Havanna bis Varadero

in Kleingruppen gemäss Reisedaten

lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels und Casas Particulares
  • 7x Frühstück, 7x Mittagessen, 3x Nachtessen
  • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Alle Transfers

Highlights

  1. Altstadt von Havanna
  2. Tabakanbaugebiet Viñales
  3. Cienfuegos
  4. Kolonialstädtchen Trinidad

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Havanna

Anreise.

2: Havanna

Eine Stadtrundfahrt macht Sie mit Alt- und Neu-Havanna bekannt. Sehenswert ist die mit UNESCO-Hilfe restaurierte Altstadt, eine der schönsten aus der spanischen Kolonialzeit. Zur Besichtigung der Hauptstadt gehören auch das moderne Havanna mit dem Capitol oder dem Denkmal von José Martí auf dem Revolutionsplatz sowie der Malecon, die berühmte Küstenstrasse Havannas. Am späteren Abend Fahrt zur Festung El Morro, von wo aus ein Böllerschuss abgegeben wird, der «Cañonazo de las nueve».

3: Ausflug Viñales

Dieser ganztägige Ausflug zeigt Ihnen den Westen der Insel. Besuch eines Casa del Veguero (Haus eines Tabakbauern) und Weiterfahrt ins Tal von Viñales, dessen Landschaft zu den eigentümlichsten Kubas gehört. Kurze Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss und Rückfahrt nach Havanna.

4: Havanna

Heute wandeln Sie auf den Spuren Hemingways. Sie besuchen seinen ehemaligen Wohnsitz im Fischerdörfchen Cojimar und in Havanna eine seiner Lieblingsbars. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Schlendern Sie durch die Altstadt und geniessen Sie bei einem kühlen Cocktail die lebendige Atmosphäre Havannas.

5: Havanna–Cienfuegos–Trinidad

Die Fahrt bringt Sie in das durch die französische Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos. Sie bummeln durch die Fussgängerzone zum charmanten Parque Marti mit seiner Kathedrale, dem Theater Tomas Terry und dem ehemaligen Rathaus. Vor der Fahrt nach Trinidad Besuch des botanischen Gartens mit seinen rund 2000 exotischen Pflanzenarten.

6: Trinidad

Der heutige Stadtrundgang über historisches Kopfsteinpflaster, vorbei an Kolonialbauten mit den charakteristisch hohen Fenstern und verzierten Gittern, interessanten Museen, bis zur Bar Canchancharra mit ihrer fröhlichen Musik, wird Ihnen bestimmt gefallen. Am Nachmittag Fahrt ins Tal der Zuckermühlen und Besichtigung des Sklaventurms.

7: Trinidad

Ausflug

zum Topes de Collantes in der Sierra Escambray. Kleine Wanderung durch eine tropische Landschaft und Mittagessen auf einer einfachen Finca.


8: Trinidad–Santa Clara–Varadero

Am Vormittag Fahrt nach Santa Calara und Besichtigung des monumentalen Denkmals von Che Guevara. Weiterfahrt nach Varadero.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch