Lake Naivasha Country Club

Kenia > Lake Nakuru & Umgebung > Lake Naivasha

Offizielle Kategorie **** - 50 Zimmer und Suiten

Das traditionsreiche Hotel wurde in den 1930er-Jahren als Basis für die damals operierende Imperial Airways errichtet, heute ist es eine Oase für aktive und ruhesuchende Gäste aus aller Welt.

Hotelbeschrieb und Lageplan

Lage

Der Lake Naivasha Country Club befindet sich unweit des Seeufers des Lake Naivasha, dem höchstgelegenen See des Ostafrikanischen Grabenbruchs. Im 22 ha grossen Gebiet lässt es sich wunderbar entspannen und den Rest der Welt vergessen.

Charakter

Das traditionsreiche Hotel wurde in den 1930er-Jahren als Basis für die damals operierende Imperial Airways errichtet, heute ist es eine Oase für aktive und ruhesuchende Gäste aus aller Welt.

Infrastruktur

Das Hotel verfügt über einen Hauptbereich mit Pool und grosszügigem Garten. Die Bar, die Lounge und das Spa laden zum Verweilen ein. Im Restaurant werden Buffet- und A-la-carte-Mahlzeiten serviert. Eine Boutique und WLAN gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Unterkunft

Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, WLAN, Minibar, Tee-/Kaffeekocher und Safe ausgestattet. Die Deluxe-Zimmer verfügen zusätzlich über eine Badewanne. Die Premium-Zimmer und Suiten sind grosszügiger gestaltet und bieten mehr Platz.

Unterhaltung / Aktivitäten

Der Lake Naivasha Country Club kann Pirschfahrten und Tierbeobachtungen rund um den Lake Naivasha, den Lake Elementaita oder im Hells-Gate-Nationalpark organisieren. Zudem können der nahegelegene Mount-Longonot-Nationalpark, umliegende Blumenfarmen oder die Halbinsel Crescent im Lake Naivasha besucht werden.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.