Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft
  • Komfort

Kilimandscharo-Safari

Kenia > Mombasa

4 Tage/3 Nächte – ab/bis Mombasa
Jeden Samstag als Gruppenrundreise, mindestens 2/maximal 6 Teilnehmer

Die Gruppen-Safari im 4x4-Fahrzeug kombiniert die beliebtesten Parks im südlichen Kenia: Der Tsavo Ost besticht durch die endlosen Weiten, der Amboseli begeistert mit dem unvergleichlichen Hintergrund des Kilimandscharo und der Tsavo West ist durch natürliche Quellen überraschend grün. Die Gäste erwartet eine kurzweilige und abwechslungsreiche Safari, die sich ideal mit Badeferientagen an der Küste kombinieren lässt.

ab CHF 1344.- pro Person

4 Tage/3 Nächte – ab/bis Mombasa

Jeden Samstag als Gruppenrundreise, mindestens 2/maximal 6 Teilnehmer

Deutsch

Inbegriffen

  • 3 Übernachtungen in Mittelklasse-Camps/-Lodges
  • Vollpension
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Alle Transfers (im 4x4-Fahrzeug)

Highlights

  1. Rote Elefanten im Tsavo-Nationalpark
  2. Sicht auf den Kilimandscharo im Amboseli-Nationalpark
  3. Besuch der Mzima-Quellen

Reisevarianten

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Tsavo Ost

Am Morgen werden Sie in Ihrem Hotel in Mombasa abgeholt. Anschliessend Fahrt in den Tsavo-Ost-Nationalpark. Rechtzeitig für das Mittagessen erreichen Sie die Unterkunft. Am Nachmittag unternehmen Sie bereits die erste Safari. Die faszinierende Landschaft wird Sie schon nach kurzer Zeit in ihren Bann ziehen; dabei erleben Sie die Tierwelt Afrikas hautnah.

2: Amboseli

Nach einem zeitigen Frühstück fahren Sie Richtung Amboseli-Nationalpark und unternehmen dabei eine Pirschfahrt bis zum Verlassen des Parks. Das Mittagessen nehmen Sie unterwegs als Picknick ein. Am Nachmittag findet eine Pirschfahrt im Amboseli statt. Der Park liegt am Fusse des berühmtesten Symbols von Afrika, dem Kilimandscharo, der majestätisch über der Ebene thront.

3: Tsavo West

Nach dem Frühstück Fahrt zum Tsavo-West-Nationalpark. Zur Mittagszeit erreichen Sie Ihre Unterkunft. Am Nachmittag unternehmen Sie eine weitere Pirschfahrt. Eine Besonderheit sind die Mzima Springs. Diese Quellen versorgen unter anderem die Stadt Mombasa mit Trinkwasser. Sie können die Quellen besuchen und Nilpferde und Krokodile beobachten.

4: Mombasa

Mit dem Sonnenaufgang geniessen Sie die letzte Safari, bevor es nach dem Frühstück zurück nach Mombasa geht. Mittagessen auf dem Weg nach Mombasa.

Gut zu wissen
  • Die Reise kann auch als Privatsafari gebucht werden. Die Safari gibt es ausserdem auch ab Nairobi/bis Mombasa.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch