Reiseart
  • Privat
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft
  • Komfort

Grosse Kenia-Safari

Kenia > Nairobi

8 Tage/7 Nächte – ab Nairobi bis Mombasa
täglich als Privatreise, mindestens 2 Teilnehmer

Erleben Sie ereignisreiche Tage in der Masai Mara, geniessen Sie den gigantischen Ausblick auf den schneebedeckten Kilimandscharo und beobachten Sie unzählige Flamingos in der Region des Lake Nakuru. Eine ideale Safari, um die Big Five zu sehen.

ab CHF 3170.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab Nairobi bis Mombasa

täglich als Privatreise, mindestens 2 Teilnehmer

Deutsch

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in Mittelklasse-Camps/-Lodges
  • Vollpension
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Alle Transfers (im 4x4-Fahrzeug)

Highlights

  1. Tierreiche Masai Mara
  2. Flamingos im Lake-Nakuru-Nationalpark
  3. Amboseli mit Sicht auf den Kilimandscharo
  4. Lavaströme der Shetani Rocks
  5. Rote Elefanten des Tsavo-Nationalparks

Reisevarianten

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Nairobi

Ankunft in Nairobi, der Hauptstadt Kenias, und Transfer in Ihr Hotel.

2: Masai Mara

Am nächsten Morgen Fahrt von Nairobi in den Masai-Mara-Nationalpark, welcher an den Serengeti-Nationalpark grenzt. Die Tiere können ungehindert von Tansania nach Kenia wandern. Ein alljährliches Spektakel ist die Migration der Gnus, Zebras und Antilopen, welche von August bis Oktober in der Masai Mara zu sehen sind. Am Nachmittag erste Pirschfahrt im tierreichsten Park Kenias.

3: Masai Mara

Am frühen Morgen und späten Nachmittag erkunden Sie auf den Pirschfahrten die faszinierende Tierwelt. Mit etwas Glück sehen Sie schon am zweiten Tag die Big Five, d.h. Löwe, Nashorn, Elefant, Büffel und Leopard.

4: Lake Nakuru

Am Morgen früh Abfahrt in die Welt der Vögel zum Nakuru-See. Das Mittagessen nehmen Sie in der Lodge am See ein. Am Nachmittag geniessen Sie eine Pirschfahrt, wo Sie die Welt der Flamingos und der Pelikane bewundern können und mit etwas Glück auch Nashörner und Leoparden zu Gesicht bekommen.

5: Amboseli

Nach dem Frühstück Fahrt via Nairobi zum Amboseli-Nationalpark. Der Park liegt am Fuss des Kilimandscharo und bietet während der Nachmittagspirschfahrt eine herrliche Kulisse für Tierbeobachtungen.

6: Tsavo West

Fahrt in den Tsavo-West-Nationalpark. Am Nachmittag besuchen Sie während der Pirschfahrt die faszinierenden Lavaströme der Shetani Rocks und die Mzima-Quellen.

7: Tsavo Ost

Da die Fahrt in den Tsavo Ost grösstenteils innerhalb des Parks erfolgt sind Tierbegegnungen jederzeit möglich. Der östliche Teil des Parks ist vor allem für die grosse Elefantenpopulation und seine Löwen bekannt. Am Nachmittag unternehmen Sie eine weitere Pirschfahrt.

8: Mombasa

Letzte Morgen-Pirschfahrt bevor es nach Mombasa weiter geht. Transfer zum Hotel oder zum Flughafen.

Gut zu wissen
  • Die Reise kann auch als Gruppensafari gebucht werden (siehe Reisevarianten).
  • Dieser Reiseverlauf ist gültig ab November 2019. Über den detaillierten Reiseverlauf bis Oktober 2019 beraten wir Sie gerne.
  • Safaris bis einschliesslich Oktober 2019 werden mit englisch sprechender Reiseleitung und in einem Minibus durchgeführt. Zuschlag für 4x4-Fahrzeug und deutsch sprechende Reiseleitung auf Anfrage.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.