Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Western Canada for Connoisseurs

Kanada > Calgary

18 Tage/17 Nächte – ab Calgary/bis Vancouver
täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Eine Reise für alle Kanadaliebhaber: Der entspannte Reiseverlauf bietet genügend Zeit, die vielfältige Landschaft von den majestätischen Rocky Mountains bis hin zur idyllischen Sunshine Coast in aller Ruhe zu erkunden. Nach eindrucksvollen Tagen in der Natur können Sie die Abende in den typisch kanadischen Blockhäusern ausklingen lassen.

ab CHF 3071.- pro Person

18 Tage/17 Nächte – ab Calgary/bis Vancouver

täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 17 Übernachtungen in Touristenklassehotels/Blockhütten

Highlights

  1. Banff National Park
  2. Yoho National Park
  3. Mount Revelstoke National Park
  4. Sunshine Coast
  5. Vancouver

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Calgary

Anreise.

2: Calgary–Banff (130 km)

Am Vormittag bleibt genügend Zeit, die Highlights von Calgary zu entdecken. Danach fahren Sie entlang dem Trans-Canada Highway in das Herz der Rocky Mountains.

3–4: Banff National Park

An diesen beiden Tagen steht das Erkunden des ältesten Nationalparks von Kanada auf dem Programm. Geniessen Sie die Zeit in der Natur auf einer Bootsfahrt auf dem Lake Minnewanka oder auf einer Wanderung durch den Johnston Canyon.

5: Banff–Revelstoke (285 km)

Die Fahrt nach Revelstoke bietet bereits im ersten Abschnitt eines der Highlights des Tages: den Yoho National Park mit dem bekannten Emerald Lake und der Natural Bridge. Danach führt die Fahrt weiter durch den Glacier National Park. Kurz vor Revelstoke lohnt sich ein Spaziergang durch den Giant Cedars Trail.

6–7: Revelstoke

Schlendern Sie durch das Städtchen Revelstoke und entdecken Sie den Mount Revelstoke National Park auf einer der unzähligen Wanderungen.

8: Revelstoke-100 Mile House (425 km)

Heute geht es weiter entlang dem Trans-Canada Highway in die malerische Cariboo-Region.

9–10: 100 Mile House

Während der nächsten zwei Tage steht Entspannung auf dem Programm. Keine Angst, zu langweilig wird es nicht; die Region bietet die typischen kanadischen Aktivitäten wie Fischen, Kanufahren und Reiten.

11: 100 Mile House–Whistler (305 km)

Heute führt Sie die Fahrt in Richtung des bekannten Winter- und Sommersportorts Whistler. Auf der Strecke sollten Sie auf keinen Fall den Besuch der Hat Creek Ranch verpassen – ein echtes Stück Pioniergeschichte.

12: Whistler

Fahren Sie mit der weltbekannten Peak2Peak-Gondelbahn oder tauchen Sie ein in die Welt der First Nations im Lil'wat Cultural Center.

13: Whistler–Lund (285 km)

Nun  verlassen Sie das Gebirge und fahren entlang dem Sea-to-Sky-Highway in die Horseshoe Bay. Von hier aus gelangen Sie durch zwei Fährüberfahrten nach Lund.

14–15: Lund

Entdecken Sie den Desolation Sound, welcher ein Paradies für Naturbegeisterte ist. Geniessen Sie die Zeit am Meer auf einer Kajaktour, beim Fischen oder Schwimmen.

16: Lund–Vancouver (200 km)

Heute verlassen Sie die malerische Sunshine Coast und fahren weiter nach Vancouver.

17–18:

Vancouver

Die facettenreiche Stadt am Pazifik zieht jeden Besucher in seinen Bann. Shopping an der Robson Street, entspannte Stunden an der English Bay oder eine Fahrradtour durch den Stanley Park – Vancouver lässt keine Wünsche offen. Die Reise endet am 18. Tag morgens.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch