Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Saveurs de l’Est canadien

Kanada > Ontario > Toronto

7 Tage/6 Nächte – ab Toronto bis Montreal
Gruppenreisen an bestimmten Daten

Diese Rundreise ist die ideale Gelegenheit, die schönsten Flecken von Quebec und Ontario kennenzulernen. Sie besuchen die beeindruckenden Niagarafälle, die pulsierenden Städte Toronto und Montreal sowie das historische Zentrum von Quebec-City. Den perfekten Abschluss bildet dann eine Kreuzfahrt im Gebiet der Inselgruppe der Thousand Islands.

ab CHF 905.- pro Person

7 Tage/6 Nächte – ab Toronto bis Montreal

Gruppenreisen an bestimmten Daten

Französisch

Inbegriffen

  • 6 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels
  • 6x Frühstück, 4x Mittag- und 4x Nachtesssen
  • Lokale Französisch sprechende Reiseleitung
  • Komfortabler, klimatisierter Bus
  • Transfers und Ausflüge gemäss Programm

Highlights

  1. Fahrt mit der Hornblower zu den Niagarafällen
  2. Parlamentshügel
  3. Montmorency-Fälle

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Toronto

Ankunft in Toronto und Abholung am Flughafen. Transfer zum Hotel. Abendessen zur freien Verfügung und Übernachtung im Hotel.

2: Niagara Falls

Tour durch Toronto mit Abstechern u.a. zur Saint-Michael-Kathedrale, City Hall (Rathaus), Finanzdistrikt und Börse. Nach einer Fahrt am Ontariosee entlang Ankunft bei den Niagarafällen, einem wahren Naturwunder und der wohl beeindruckendsten Sehenswürdigkeit. Aufenthalt in Niagara-on-the-Lake, einem hübschen Dorf aus dem 17. Jahrhundert. Rückfahrt nach Toronto.

3: Toronto–Kingston

Fahrt durch die faszinierende Natur entlang des Sankt-Lorenz-Stroms in die bezaubernde Gegend der Thousand Islands. Dann heisst es «Alle an Bord!» für eine Entdeckungsreise des 1800 Inseln umfassenden Archipels, um den Kormorane und Kanadareiher kreisen und wo bescheidene Blockhäuser und herrschaftliche Zweitwohnsitze in friedlicher Zweisamkeit koexistieren. Schifffahrt in der Gegend der Thousand Islands (1 Stunde) ab Kingston.

4: Kingston–Ottawa–Montreal

Abreise in die kanadische Hauptstadt Ottawa mit Stadtbesichtigung. Auf dem Programm: das Parlament, das Botschaftsviertel («Embassy Row»), die Residenz des Gouverneurs und das National Arts Center. Anschliessend geht es weiter nach Montreal zum Abendessen, bei dem die lokale Spezialität «Smoked Meat» serviert wird.

5: Montreal–Québec

Stadtführung durch Montreal, die zweitgrösste französischsprachige Stadt der Welt. Montreal ist eine Stadt der Kontraste, mit dem geschichtsträchtigen Alten Hafen (Vieux-Port) einerseits und modernen Vierteln im Stadtzentrum mit zahlreichen Hochhäusern andererseits, dazu kommt dann noch die «Stadt unter der Erde» mit vielen Cafés, Restaurants und Kinos. Weiterfahrt nach Québec.

6: Region Québec

Zwischen hohen Steinmauern gibt Ihnen die Provinzhauptstadt das Gefühl, irgendwo in Frankreich zu sein. Entdecken Sie bei einer Stadtführung die älteste Stadt Kanadas sowie ihre beeindruckenden Befestigungsanlagen mit der Zitadelle. Dann geht es weiter zum Parlament, zum alten Hafen, auf die Place Royale und  in den Stadtteil Petit-Champlain. Anschliessend Ausflug zum Montmorency-Fall, der 83 Meter hoch und somit um 20 m höher als die Niagarafälle ist. Das Abendessen mit musikalischer Begleitung durch einen Chansionnier in einer Zuckerhütte (cabane à sucre) steht ganz unter dem Motto des Ahornsirups.

7: Québec–Montreal

Fahrt nach Montreal, Zeit zur freien Verfügung für letzte Einkäufe. Mittagessen in der Stadt zur freien Verfügung, danach Transfer zum Flughafen. Sollten Sie Ihren Rückflug noch am selben Tag haben, berücksichtigen Sie bitte, dass der Abflug nicht vor 15:00 Uhr sein darf.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 95 11 oder direct@travelhouse.ch