Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort

Québec for families

Kanada > Québec > Montreal

14 Tage/13 Nächte – ab/bis Montreal
täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Gehen Sie auf Entdeckungsreise in Kanadas grösster Provinz. Québec bietet für jeden Geschmack etwas und fasziniert mit seinen endlos scheinenden Wäldern und dem mächtigen St.-Lorenz-Strom. Erleben Sie die Weite, die Schönheit und das Savoir-vivre dieser Region, während Sie die exzellente regionale Küche und die herzliche Gastfreundschaft geniessen. Die unzähligen und abwechslungsreichen Aktivitätsmöglichkeiten für die ganze Familie runden das perfekte Reiseerlebnis ab.

ab CHF 1474.- pro Person

14 Tage/13 Nächte – ab/bis Montreal

täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 13 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels (Kat. Standard) oder Mittelklasse- und Erstklasshotels (Kat. Superior)
  • Walbeobachtungsfahrt in Tadoussac
  • Eintritt in den Zoo Saint-Félicien

Highlights

  1. Mont Royal
  2. Museen in Ottawa
  3. Wendake
  4. Walbeobachtungstour in Tadoussac
  5. Besuch des Zoo Sauvage in Saint-Félicien
  6. Hotel Sacacomie

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Montreal

Ankunft in Montreal und Übernahme Ihres Mietwagens. Eine Stadtrundfahrt ist ideal, um einen ersten Eindruck zu bekommen.

2: Montreal

Eine schöne Übersicht erhalten Sie auch vom Hausberg, dem Mont Royal. Spüren Sie den besonderen Reiz der Stadt, in der sich Alt und Neu nicht beissen, sondern harmonieren, und vergessen Sie nicht das Nationalgericht, die Poutine, auszuprobieren.

3: Montreal–Ottawa (200 km)

Die Hauptstadt wartet und so fahren Sie zuerst Richtung Westen. Auf gut halbem Weg begrüsst Sie der Parc Omega. Hier können Sie Rehe füttern, sich die Füsse vertreten oder sich mit dem eigenen Auto auf Safari begeben.

4: Ottawa

Die Stadt Ottawa können Sie gut zu Fuss erkunden. Es ist aber möglich, ein Fahrrad zu mieten oder eine Kanutour zu unternehmen. Spannend sind auch die «Locks», mehrere aneinander gereihte Schleusen, neben dem eindrücklichen Parlamentsgebäude. Das Museum für kanadische Geschichte ist äusserst sehenswert und sollte bei einem Aufenthalt in Ottawa nicht fehlen.

5: Ottawa–Saint-Michel-des-Saints (300 km)

Eine etwas längere Etappe bringt Sie in die Region des Mont Tremblant National Parks und zu einer schönen Auberge am Lac Taureau.

6: Saint-Michel-des-Saints

Hier können Sie durchatmen und entspannen, sei es aktiv oder passiv, zu Wasser oder zu Land.

7: Saint-Michel-des-Saints–Québec (280 km)

Die heutige Fahrt führt grösstenteils am St.-Lorenz-Strom entlang und bietet schöne Aussichten. Wir empfehlen Ihnen, die Königsroute zu nehmen und zwischendrin mal einen Stopp einzulegen. Für all diejenigen, die an der lebendigen Kultur der ersten Einwohner Kanadas interessiert sind, ist Wendake, 15 Minuten von Québec entfernt, ein lohnenswertes Ziel.

8: Québec

Erkunden Sie das kleine Juwel zu Fuss und lassen Sie die Geschichte einer der ältesten Städte Nordamerikas auf sich wirken. Nach einem ereignisreichen Tag stärken Sie sich am besten bei einem Glas Wein und einem erlesenen Käse in der Weinbar des geschichtsträchtigen Hotels «Fairmont Le Château Frontenac», welches über der Altstadt Québecs thront. Einen Ausflug wert sind auch die Montmorency Falls oder die Abraham-Ebene.

9: Québec–Tadoussac (215 km)

Sie folgen dem Strom gegen Osten nach Tadoussac, einem ehemaligen Walfängerstädtchen. Auf einer 3-stündigen Bootstour halten Sie Ausschau nach den grossen, eleganten Walen und anderem maritimem Wildleben. Anschliessend lohnt sich ein Besuch des interaktiven «Marine Mammal Interpretation Centre», welches sich nur wenige Schritte von der Anlegestelle der Boote befindet.

10: Tadoussac–Saguenay (125 km)

Eine herrliche Etappe entlang des Saguenay-Fjords erwartet Sie und für Abenteuerlustige (fast) jeden Alters gibt es einen tollen Kletterpark in Cap Jaseux.

11: Saguenay–Saint Félicien–Chambord

(170 km)

Auf Ihrer Fahrt zum berühmten Wildpark des Zoo Sauvage du Saint-Félicien passieren Sie den eher seichten Lac Saint-Jean. Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Tag mit vielen Tieren, die in Kanada heimisch sind und hier ein grosszügiges Zuhause gefunden haben, fast so wie in freier Wildbahn.

12: Chambord–Saint-Alexis-des-Monts (310 km)

Der Weg ist das Ziel. Sie durchqueren die unendlich scheinenden Wälder der Laurentides und fahren vorbei am Mauricie National Park. Planen Sie hier und da einen Halt für einen kurzen Spaziergang ein. Im Hotel Sacacomie lässt es sich noch einmal richtig entspannen. Geniessen Sie das im Lodge-Stil erbaute Anwesen und die atemberaubend schöne Umgebung.

13: Saint-Alexis-des-Monts

Geniessen Sie die letzten Stunden in der faszinierenden Natur dieser Provinz oder entspannen Sie im hoteleigenen Spa im Pool mit traumhaftem Blick über die Wälder und den Sacacomie-See.

14: Saint-Alexis-des-Monts–Montreal (160 km)

Die letzte Fahrt bringt Sie zurück nach Montreal. Rückgabe Ihres Mietwagens, Heimreise oder individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

Gut zu wissen
  • Nicht inbegriffen: Mietwagen, Nationalparkgebühren, Mahlzeiten, Parkplatzgebühren und Trinkgelder.
  • Es gelten spezielle Annullierungs- und Umbuchungsbedingungen.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch