Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft
  • Komfort

Discover Manitoba

Kanada > Manitoba > Winnipeg

12 Tage/11 Nächte – ab/bis Winnipeg
täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Die Provinz im Herzen Kanadas hat einiges zu bieten; lange Sandstrände an schier endlos anmutenden Seen, die unendlichen Weiten der Prärie, unbekannte National und Provincial Parks, Wildtierbeobachtungen und die lebhafte Stadt Winnpeg. Wenn Sie auf der Suche nach Abgeschiedenheit und Natur pur gepaart mit ein wenig Kultur sind, dann sollte Manitoba unbedingt auf Ihrer Bucketlist stehen.

ab CHF 1322.- pro Person

12 Tage/11 Nächte – ab/bis Winnipeg

täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels

Highlights

  1. Winnipeg
  2. Whiteshell Provincial Park
  3. Riding Mountain National Park
  4. Spruce Woods Provincial Park

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Winnipeg

Anreise nach Winnipeg, der Hauptstadt der Provinz Manitoba.

2: Winnipeg

Der ganze Tag steht Ihnen zur Entdeckung von Winnipeg zur Verfügung. Dabei sollten Sie auf keinen Fall den Stadtteil The Forks sowie den historischen Exchange District verpassen. Für alle Geschichts- und Architekturinteressierte ist der Besuch des Canadian Museum of Human Rights ein Muss. Wer sich für die Kunst der First Nations interessiert, sollte unbedingt der neuen Kunstgalerie QUAMAJUQ einen Besuch abstatten.

3: Winnipeg–Whiteshell Provincial Park (200 km)

Sie brechen in Richtung Osten mit dem Ziel Whiteshell Provincial Park auf. Unterwegs sollten Sie einen Stopp im Freilichtmuseum Menonite Heritage Village einplanen. Dieses erzählt die Geschichte der ersten russischen Mennoniten in Kanada.

4–5: Whiteshell Provincial Park

Reissende Flüsse, kristallklare Seen und Sandstrände erwarten Sie im Whiteshell Provincial Park.

Am besten erkundet man diesen auf einer Wanderung oder Biketour. Doch auch einige entspannte Stunden an einem der Sandstrände sollten auf keinen Fall fehlen. Hier erlebt man den kanadischen Traum von Ruhe und Entspannung hautnah.

6: Whiteshell Provincial Park–Gimli (270 km)

Die Ortschaft Gimli liegt direkt am Lake Winnipeg. Dieser ist der grösste See in ganz Manitoba und belegt den zehnten Platz bei den weltweit grössten Süsswasserseen. Auch in Gimli erwarten Sie wunderschöne, lange Sandstrände.

7: Gimli–Hecla (100 km)

Die beiden Orte Gimli und Hecla waren einst die Heimat von isländischen Immigranten, weshalb ein Besuch des New Iceland Heritage Center sehr empfehlenswert ist. In Hecla können Sie den Hecla Grindstone Provincial Park erkunden, welcher wiederum direkt am Lake Winnipeg liegt.

8: Hecla–Riding Mountain National Park (380 km)

Das heutige Ziel ist der Riding Mountain National Park, der mit seinem dichten Wald im Kontrast zu den unendlich weiten Prärielandschaften Manitobas steht. Zudem ist er der wohl bekannteste National Park der Provinz und wartet mit seiner reichen Tierwelt darauf, entdeckt zu werden.

9–10: Riding Mountain National Park

Erkunden Sie den National Park auf einer der

zahlreichen Wanderungen oder im Kajak oder Kanu vom Wasser aus. Halten Sie dabei unbedingt die Augen offen, denn Wildtierbeobachtungen sind hier sehr wahrscheinlich. Zudem sollten Sie unbedingt die Bisonherde am Lake Audy besuchen.

11: Riding Mountain National Park–Winnipeg (330 km)

Auf dem Weg zurück nach Winnipeg empfehlen wir Ihnen einen Stopp im Spruce Woods Provincial Park. Hier entdecken Sie, völlig unerwartet, die einzigen Sanddünen Manitobas.

12: Winnipeg

Rückgabe Ihre Mietwagens und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch