Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Cycle Jordan

Jordanien > Amman

9 Tage/8 Nächte – ab/bis Amman
an ausgewählten Daten als Gruppenreise (mind. 10/max. 16 Personen)

Atemberaubende Wüstenlandschaften in Wadi Rum, die antike Nabatäerstadt Petra, die Kreuzfahrerburg von Shobak und das Tote Meer – entdecken Sie die Höhepunkte Jordaniens während täglichen Veloetappen. Ein Erlebnis für Aktive und Kulturinteressierte.

ab CHF 1679.- pro Person

9 Tage/8 Nächte – ab/bis Amman

an ausgewählten Daten als Gruppenreise (mind. 10/max. 16 Personen)

Inbegriffen

  • 7 Hotelübernachtungen + 1 Nacht im Wüstencamp
  • 8x Frühstück, 1x Nachtessen
  • 4x Mittagessen (Picknick)
  • Englisch sprechende Reiseleitung (Tag 2-7)
  • Fahrradmiete (Beispiel: 21-Gang Trek 7.1 FX) ohne Helm

Highlights

  1. Madaba mit Palästina-Mosaik
  2. Berg Nebo & Totes Meer
  3. Kreuzritterburg Shobak
  4. Petra, Königsstadt der Nabatäer
  5. Wadi Rum, Schauplatz von "Lawrence of Arabia"
  6. Aqaba

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Amman-Madaba

Nach der individuellen Anreise nach Amman werden Sie mit dem Bus nach Madaba gebracht. Je nach Ankunftszeit bleibt Zeit, um die einmalige Atmosphäre der alten Handelsstadt zu beschnuppern. Übernachtung in Madaba.

2: Madaba–Totes Meer-Shobak

(ca. 36 km & Busfahrt) Besuch der St. Georgs-Kirche mit der Madaba-Mosaikkarte – einer eindrücklichen Darstellung Palästinas aus dem 6. Jh. Übernahme des Fahrrads und Fahrt auf den Berg Nebo. Hier soll Moses zum ersten Mal das gelobte Land erblickt haben. Anschliessend folgen Sie der Strecke durch die Felswüste zum Toten Meer. Nach einem Bad, geht es mit dem Bus nach Shobak.

3: Shobak–Petra

(ca. 42 km) Besuch der imposanten, von Balduin I. erbauten Kreuzritterburg aus dem 12. Jh. Auf der sogenannten Königsstrasse, dem alten Karawanenweg, gelangen Sie schliesslich nach Petra, einem der Höhepunkte der Reise. Am Abend empfehlen wir Ihnen den fakultativen Ausflug zu «Petra by night». Lassen Sie sich dabei von Märchenerzählern und umgeben von Tausenden von Kerzenlichtern verzaubern.

4: Petra

Ganzer Tag im Zeichen der 2000 Jahre alten Felsenstadt der Nabatäer. Durch eine Schlucht erreichen Sie das berühmte Schatzhaus und damit das erste von vielen, atemberaubenden Monumenten. Während einer geführten Tour zu Fuss besuchen Sie unter anderem die Säulen-Allee, die Königsgräber, das Theater sowie das Kloster. Nicht umsonst wird Petra auch als achtes Weltwunder bezeichnet und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Am Abend, fakultativer Beduinen-Kochkurs.

5: Little Petra und El Beidha

(ca. 20 km) Am Morgen Relax oder alternativ ein weiterer Besuch von Petra auf eigene Faust. Mit dem Fahrrad geht es am Nachmittag in den Siq al-Barid, auch Little Petra genannt, und zur ausgegrabenen Steinsiedlung El Beidha aus neolithischer Zeit. Rückfahrt nach Petra und Übernachtung.

6: Petra–Wadi Rum

(ca. 58 km) Fahrt über das Hochplateau rund um Petra bis hinunter in die faszinierend rote Wüstenlandschaft von Wadi Rum. Lassen Sie sich am Nachmittag den fakultativen Kamelausflug nicht entgehen und fühlen Sie sich wie Lawrence of Arabia vor der Kulisse der berühmten «Sieben Säulen der Weisheit»! Am Abend Barbecue im Beduinen-Camp unter dem Sternenhimmel. Übernachtung im Wüstencamp.

7: Wadi Rum-Aqaba

(ca. 35 km & Busfahrt) Fahrt über die Hejaz-Eisenbahnstrecke und der «Jelada», einer idealen Fahrrad-Piste - ein unvergessliches Erlebnis inmitten der Wüstenkulisse. Am Nachmittag Busfahrt nach Aqaba.

8: Aqaba - Amman

Nutzen Sie den freien Tag, um in die herrliche Unterwasserwelt des Roten Meers abzutauchen. Am Abend Rückfahrt mit Bus nach Amman.

9: Amman

Transfer zum Flughafen und individueller Rückflug oder Verlängerung des Aufenthalts.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch