Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Iceland Winter Adventure

Island > Reykjavik

9 Tage/8 Nächte – ab/bis Reykjavik
an ausgewählten Daten als Gruppenreise

Diese Busrundreise bietet die perfekte Kombination zwischen den touristischen Höhepunkten Islands gemischt mit einer Extraportion an Natur, Kultur und Abenteuer. Wollten Sie nicht schon immer ein traditionelles Fischgericht nach Wikinger-Art kosten oder mit dem Snow-Cat über einen Gletscher fahren?

ab CHF 3038.- pro Person

9 Tage/8 Nächte – ab/bis Reykjavik

an ausgewählten Daten als Gruppenreise

Inbegriffen

  • 8 Übernachtungen in Hotels und einfachen Gästehäusern
  • Frühstück
  • 2x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Englisch sprechende Reiseleitung (2.–8. Tag)
  • Fährenfahrt

Highlights

  1. Reykjavik
  2. Insel Hrisey
  3. Region Myvatn
  4. Jökulsarlon
  5. Goldener Kreis

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Reykjavik

Individuelle Anreise und Transfer zum Hotel. Je nach Anreise haben Sie Gelegenheit, um die quirlige Metropole auf eigene Faust kennenzulernen.

2: Reykjavik–Akureyri

Fahrt an die Nordküste. Unterwegs bietet sich Ihnen bei den Leuchttürmen von Akranes eine atemberaubende Aussicht über den Fjord. Geniessen Sie den Abend in dem hübschen Städtchen Akureyri.

3: Insel Hrisey

Eine Fährenüberfahrt bringt Sie gegen Mittag auf die Insel Hrisey, der Perle des Eyjafjords. Während einer Erkundungstour lernen Sie das Erbe der Wikinger kennen, auf das man hier besonders stolz ist. Anschliessend Rückfahrt aufs Festland und Besuch einer lokalen Bierbrauerei. Übernachtung in Akureyri.

4: Akureyri–Myvatn Seeregion

Abenteuerliche Entdeckungsfahrt ins Gebirge zum Kaldabakur, von wo aus Sie bei gutem Wetter eine spektakuläre Panoramasicht geniessen. Gletscherzungen, erkaltete Lavaflüsse und reissende Flüsse begleiten Sie während einer Fahrt mit einem Super-Jeep (Oktober–Dezember). Am Nachmittag Besuch des Myvatn-Sees und Möglichkeit eines erholsamen Bads in einem der natürlichen Thermalbecken.

5: Myatn–Region Egilsstadir

Fahrt in die Ostfjordregion. Unterwegs erwarten Sie unzählige landschaftliche Fotomotive. Übernachtung in einem originalgetreu und mit viel Liebe zum Detail restaurierten Bauernhof.

6: Region Egilsstadir–Höfn

Weiterfahrt entlang der Küste. Einsame Strände, kleine Fischerdörfer und eine herrliche Küstenszenerie erwarten Sie. Mit etwas Glück bietet sich heute die Chance zum Bestaunen der Nordlichter.

7: Höfn–Vatnajökull–Vik

Die Ringstrasse führt Sie den Ausläufern des Vatnajökull und dem Nationalpark von Skaftafell entlang zur Gletscherlagune Jökulsarlon, einem Highlight der Reise. Wir empfehlen Ihnen eine Tour mit dem Amphibienboot vorbei an den treibenden Eisbergen. Das ländliche Städtchen Vik mit seinen langen, schwarzen Sandstränden ist der Hauptort der Südküste und Ihr heutiges Tagesziel.

8: Vik–Reykjavik

Tag im Zeichen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Islands: Besuch im Thingvellir-Nationalpark, beim atemberaubenden Wasserfall von Gullfoss und dem geothermalen Gebiet von Haukadalur mit dem berühmten Geysir. Rückfahrt nach Reykjavik.

9: Reykjavik

Rücktransfer zum Flughafen von Keflavik und individuelle Heimreise oder Verlängerung des Aufenthalts.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.