Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Komfort

Abenteuer im Super-Jeep – Südisland

Island > Reykjavik

5 Tage/4 Nächte – ab/bis Reykjavik
an ausgewählten Daten

Diese Rundreise ist ein ganz spezielles Erlebnis. Mit einem Super-Jeep entdecken Sie den Süden Islands abseits der Hauptstrassen. Dank des speziell modifizierten Untersatzes ist für dieses Fahrzeug auch im Winter kein Weg ein Hindernis und Ihr ortskundiger Guide lässt Sie an den isländischen Sagas und Mythen teilhaben.

5 Tage/4 Nächte – ab/bis Reykjavik

an ausgewählten Daten

Französisch und Englisch

Inbegriffen

  • Englisch/Franzsöisch sprechender Fahrer/Guide
  • 2 Übernachtungen im Hotel in Reykjavik
  • 2 Übernachtungen in einem Gästehaus
  • Frühstück
  • 2x Nachtessen (Tag 2 und 3)
  • 3x Gourmet Lunchbox (Tag 2–4)
  • Gletscherwanderung
  • Höhlentour
  • Eintritt in ein Geothermalbad

Highlights

  1. Super-Jeep-Tour
  2. Eyjafallajökull
  3. Gletscherwanderung
  4. Jökulsarlon
  5. Geothermalbad
  6. Goldener Kreis

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Keflavik–Reykjavik

Individuelle Anreise nach Keflavik und individueller Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um die isländische Hauptstadt zu erkunden. Übernachtung in Reykjavik.

2: Reykjavik–Südisland

Sie treffen Ihren Fahrer/Guide in Ihrem Hotel. Nach einer kurzen Instruktion verlassen Sie Reykjavik mit dem Super-Jeep und bald auch die Hauptstrasse. Sie besuchen eine Lavahöhle und einen Bauernhof, wo Sie viel über das Leben auf dem Land lernen. Ein 4x4-Abenteuer führt Sie zum weltbekannten Vulkan Eyjafjallajökull und in den zerklüfteten Bergrücken Thorsmörk. Anschliessend besuchen Sie den Wasserfall Skogafoss und die schwarzen Sandstrände der Südküste, bevor es zu Ihrem Hotel geht. Übernachtung in Südisland.

3: Südisland

Entlang einer Bergstrasse überqueren Sie Eldhraun, ein riesiges Lavafeld aus dem 18. Jahrhundert. Sie fahren zum Canyon Fjadrargljufur und zum Berg Lomagnupur, bevor Sie den Skaftafell-Nationalpark erreichen. Hier unternehmen Sie eine Gletscherwanderung. Als letztes Ziel des Tages besuchen Sie die Gletscherlagune Jökulsarlon mit ihren unzähligen schwimmenden Eisbergen. Rückfahrt in Ihre Unterkunft und Übernachtung wie am Vortag.

4: Südisland–Reykjavik

Je nach Wetter- und Strassenbedingungen wählt der Fahrer die heutige Morgenetappe aus. Diese kann via einem gefrorenen See beim Vulkan Hekla und zum Wasserfall Haifoss führen, oder aber durch den Gjain Canyon, welcher die Heimat vieler kleiner Wasserfälle ist. Anschliessend gönnen Sie sich ein Bad in einer Heisswasserquelle. Am Nachmittag besuchen Sie die Highlights des Goldenen Kreises. Der mächtige Wasserfall Gullfoss, den speienden Geysir Stokkur und Thingvellir, wo die eurasische und amerikanische Erdplatte langsam auseinander driften. Zurück in Reykjavik verabschiedet sich Ihr Guide von Ihnen und Sie haben den Abend zur freien Verfügung. Übernachtung in Reykjavik.

5: Reykjavik–Keflavik

Individueller Transfer zum Flughafen Keflavik und individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Islandaufenthaltes.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 95 11 oder direct@travelhouse.ch