Killarney mit Kutsche und Boot entdecken

Irland > Killarney & Umgebung

ca. 5,5 Stunden – Killarney

Mit dem Bus werden Sie zum schmalen Gebirgspass «Gap of Dunloe» gebracht. Der Pass ist etwa 11 km lang und folgt dem Fluss Loe. Beim bekannten Kate Kearney's Cottage startet dann Ihre Tour. Mit Kutsche und Pony fahren Sie der schmalen, kurvigen Passstrasse entlang und können die vorbeiziehende, eindrückliche Landschaft geniessen. Die Fahrt endet beim Lord Brandon's Cottage. Anschliessend haben Sie Zeit für ein individuelles Mittagessen. Danach steigen Sie in die traditionellen Boote ein und fahren durch die drei Seen des Killarney-Nationalparks. Dabei passieren Sie idyllische Inseln und Brücken. Die Bootstour dauert ca. 2 Stunden und endet wieder beim Ross Castle, einer Burganlage aus dem 15. Jahrhundert.

Angaben