Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort
  • Premium

Elegant Ireland

Irland > Rest of Ireland

10 Tage/9 Nächte – ab Dublin/bis Dunboyne
an ausgewählten Daten

Eine Rundreise zu den Highlights im Süden und Westen des Landes, welche keine Wünsche offen lässt. Sie besuchen historische Bauten, fahren durch wunderschöne Landschaften und geniessen atemberaubende Ausblicke. Ebenfalls lernen Sie die irische Kultur und Geschichte kennen.

10 Tage/9 Nächte – ab Dublin/bis Dunboyne

an ausgewählten Daten

Inbegriffen

  • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter
  • 9 Übernachtungen in Erstklass– und Mittelklassehotels
  • Reichhaltiges irisches Frühstück
  • 8x Nachtessen und 1x Mittagessen
  • Eintritte und Besichtigungen

Highlights

  1. Dublin
  2. Galway
  3. Cliffs of Moher
  4. Killeen-House-Restaurant
  5. Dingle-Halbinsel
  6. Charles-Festung

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Dublin

Ankunft in Dublin und individueller Transfer zum Hotel. Am Nachmittag beginnt Ihre Rundreise mit einer Stadtführung durch Dublin. Sie besichtigen das Trinity College mit dem berühmten Book of Kells. Im Hotel geniessen Sie anschliessend einen Willkommensdrink, bevor es ins Merry Ploughboy Pub geht, um einen traditionellen Abend mit Musik, Tanz und gutem Essen zu geniessen. Nachtessen und Übernachtung in Dublin.

2: Dublin–Galway

Durch das Landesinnere fahren Sie heute nach Clonmacnoise. Sie besuchen die wunderschön am Shannon gelegene Klosterruine, welche mit eindrucksvollen Hochkreuzen und Rundtürmen besticht. In Galway erfahren Sie bei einer Stadtführung mehr über die quirlige Universtädtsstadt. Nachtessen und Übernachtung in Galway.

3: Connemara

Auf einer Bootstour auf dem Lough Corrib können Sie die traumhafte Landschaft bestaunen und dabei an einem traditionellen Irish Coffee nippen. Die anschliessende Fahrt führt durch das faszinierende Connemara-Gebiet mit kleinen Seen, dunklen Hochmooren, einsamen Stränden und tief eingeschnittenen Buchten. Nach dem Besuch der Kylemore Abbey geniessen Sie ein kleines Mittagessen, bevor es wieder zurück nach Galway geht. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung wie am Vortag.

4: Galway–Ennis

Schauen Sie einem Bauern bei der Arbeit mit den Schäferhunden zu. Über die einmalige Karstlandschaft des Burren erreichen Sie die imposanten Cliffs of Moher, die 200 m senkrecht ins Meer abfallen. Am späteren Nachmittag bummeln Sie auf der geführten Tour durch die engen Gässchen von Ennis. Nachtessen und Übernachtung in Ennis.

5: Ennis–Killarney

Mit einer Fähre überqueren Sie den Shannon-Fluss und gelangen zum Foynes Flying Boat Museum, wo Sie ein Flugboot der Pan Am in Originalgrösse bestaunen können. Die Weiterfahrt führt Sie nach Killarney, wo Sie ein ausgezeichnetes Nachtessen in einem renommierten Restaurant kosten werden. Übernachtung in Killarney.

6: Dingle-Halbinsel

Die Dingle-Halbinsel ist zu Recht für ihre Küstenstrasse und ihre atemberaubenden Aussichten auf den Atlantischen Ozean bekannt. In Dunquin besuchen Sie das interessante Blasket Center, wo Sie mehr über die Blasket-Inseln und die früheren Einwohner erfahren. In Dingle können Sie sich ein feines Restaurant für ein individuelles Mittagessen suchen und fahren anschliessend via Castlemaine zurück nach Killarney. Übernachtung wie am Vortag.

7: Killarney–Rosscarbery

Mit einer Kutsche fahren Sie durch den malerischen Killarney-Nationalpark. Anschliessend können Sie das idyllische Städtchen Kenmare auf eigene Faust erkunden. Die Weiterfahrt führt dann über die Beara-Halbinsel, welche bekannt ist für ihre Palmen und die mediterrane Flora. Sie durchfahren das County Cork und gelangen nach Rosscarbery. Nachtessen und Übernachtung in Rosscarbery.

8: Charles Festung und Kinsale

Der Küste entlang gelangen Sie zur Timoleague Abbey, welche Sie kurz besichtigen. Anschliessend führt Sie die Tour nach Kinsale, einem kleinen Städtchen, dass für seine Kulinarik und den Hafen bekannt ist. Die Weiterfahrt bringt Sie zur Charles-Festung, welche Sie mit einer Führung besichtigen werden. Nachtessen und Übernachtung wie am Vortag.

9: Rosscarbery–Dunboyne

Fahrt in den Norden zum Blarney Castle und zur Blarney Wooden Mills, wo Sie sich mit qualitativ hochstehender Wollware eindecken können. Beim Rock of Cashel wird ein Fotostopp eingelegt, bevor die Fahrt Sie wieder zurück in die Nähe von Dublin bringt. Geniessen Sie zum Abschluss noch das gemütliche und feine Abschieds-Nachtessen. Übernachtung in Dunboyne.

10: Dunboyne

Individueller Transfer zum Flughafen (ca. 20 km) und Rückflug in die Schweiz.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.