Barefoot at Havelock

Indien > Südindien > Andaman Islands

ab CHF 116.- pro Person
für 1 Nacht, Frühstück
31 Cottages und Villen

Ursprünglich, naturbelassen und umweltfreundlich ist dieses Resort, weit ab von der Zivilisation, ein Rückzugsort geblieben, wo sich seit eh und je Liebhaber von unkomplizierten Ferien wohlfühlen. Fernab der Hektik und dem Lärm der Städte, wo noch Ruhe und Beschaulichkeit herrschen, vermag dieses Refugium den ankommenden Gast in seinen Bann zu ziehen. Hier lassen sich die Schätze der Natur in friedvoller Umgebung ausfindig machen. Eine Erfahrung fürs Leben.

Hotelbeschrieb und Lageplan

Lage

Direkt am bekannten Radhanagar-Strand, auch Strand Nr. 7 genannt, mitten im tropischen Wald gelegen. Havelock Island ist nur per Boot in ca. 2,5 bis 4,5 Stunden (abhängig von den Wetterverhältnissen) vom Hauptort Port Blair aus erreichbar. Flugverbindungen nach Port Blair von Chennai, Kolkata, Bengaluru oder Mumbai.

Charakter

Ursprünglich, naturbelassen und umweltfreundlich ist dieses Resort, weit ab von der Zivilisation, ein Rückzugsort geblieben, wo sich seit eh und je Liebhaber von unkomplizierten Ferien wohlfühlen. Fernab der Hektik und dem Lärm der Städte, wo noch Ruhe und Beschaulichkeit herrschen, vermag dieses Refugium den ankommenden Gast in seinen Bann zu ziehen. Hier lassen sich die Schätze der Natur in friedvoller Umgebung ausfindig machen. Eine Erfahrung fürs Leben.

Infrastruktur

Ein ausgezeichnetes A-la-carte-Restaurant und eine Bar dienen dem Wohl der Gäste. Das Restaurant wird von der eigenen Farm beliefert, authentische Meeresfrüchte- und Fischgerichte stammen aus dem frischen Fang von der Küstenlinie.

Unterkunft

Alle Unterkünfte wurden der Philosophie des Resorts entsprechend umweltbewusst konstruiert und sind aus schnell nachwachsenden Materialien wie Bambus, Holz und Palmblättern gebaut. Die einfachen Zimmer sind alle in der lokalen Art eingerichtet. Die Nicobari–Cottages verfügen über Dusche, WC, Klimaanlage, strohgedeckte Dächer, Parkettböden und Terrasse. Jedes Cottage hat ein Thema, das bei der Einrichtung berücksichtigt wurde. Die Andaman–Villas bieten Dusche, WC, Klimaanlage und grosse Fenster, die den Blick frei geben auf die tropische Flora und den dichten Wald, der fast bis ans Meer reicht. Das Bad verfügt über eine separate Freiluftdusche mit Blick auf das Firmament. Ein grosser Balkon lädt zum Verweilen ein, um ein Buch zu lesen oder Vögel im umgebenden grünen Dickicht auszumachen. Die Tented–Cottages sind klimatisierte Zelte, die mit einem festen Strohdach versehen sind und auf einer Bodenplatte errichtet wurden. Eine Sitzecke, ein Doppelbett mit Baldachin und Moskitonetz, ein Badezimmer mit Dusche/WC, Garderobe, Kaffeekocher und Safe sind vorhanden.

Sport und Wellness gegen Gebühr

Kleines Spa mit einer Auswahl an Massagen, Ayurveda- und Schönheitsbehandlungen. Eine PADI-Tauchbasis befindet sich ca. 20 Min. Autofahrt entfernt, am Strand Nr. 3 (gratis Shuttle-Bus). Von hier aus können Tauchgänge und Schnorchelausflüge unternommen werden (Ausrüstung mietbar vor Ort). Havelock Island hat 15 dokumentierte Tauchplätze: z.B. The Wall, Baracuda City, Aquarium und Lighthouse.

Unterhaltung / Aktivitäten

Gegen Gebühr: Es werden geführte Wanderungen, Fischen, Kajak und Bootsausflüge angeboten.

Mahlzeiten / Getränke

Frühstück. Auf Wunsch mit Halbpension oder Vollpension buchbar.

Gut zu wissen
  • Da der Strand geschützt ist, ist es dem Hotel nicht erlaubt, Liegestühle am Strand fix zu installieren. Auf Anfrage werden den Gästen Matten an den Strand gebracht. Von Mai bis Oktober raten wir aufgrund des Monsuns von einem Aufenthalt ab.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch