Aman-i-Khás

Indien > Rajasthan > Ranthambore Nationalpark

Offizielle Kategorie ***** - 10 Luxuszelte

Das exklusive Zeltcamp hat seinen Namen aus dem Sanskrit (aman für Frieden) und aus dem Urdu und Hindi (khás für ungewöhnlich oder besonders). Viel Privatsphäre, ein persönlicher Service und die Ruhe und Intimität machen den Charme dieses Kleinstresorts aus. Die Grosszügigkeit der Zelte, ihr luxuriöses Design im Moghul-Stil und die sechs Meter hohen Baldachine erinnern an die Zeit der Maharajas als diese ihre Zelte aufschlagen liessen, um der Tigerjagd nachzugehen.

Hotelbeschrieb und Lageplan

Lage

Das Camp befindet sich am Rande des Nationalparks Ranthambore, in einer felsigen Buschlandschaft, im Südosten der Provinz Rajasthan. Seit 2003 wird das Camp jeweils für die Dauer der Saison (von Oktober bis Mai) aufgebaut und fügt sich harmonisch in die Umgebung ein.

Charakter

Das exklusive Zeltcamp hat seinen Namen aus dem Sanskrit (aman für Frieden) und aus dem Urdu und Hindi (khás für ungewöhnlich oder besonders). Viel Privatsphäre, ein persönlicher Service und die Ruhe und Intimität machen den Charme dieses Kleinstresorts aus. Die Grosszügigkeit der Zelte, ihr luxuriöses Design im Moghul-Stil und die sechs Meter hohen Baldachine erinnern an die Zeit der Maharajas als diese ihre Zelte aufschlagen liessen, um der Tigerjagd nachzugehen.

Infrastruktur

Im Lounge-Zelt, dem Aufenthaltsraum des Camps, befindet sich die Réception und die Bibliothek mit zahlreichen Büchern über den Nationalpark und die Tier- und Tigerwelt. Ein kleines Souvenir-Angebot kann ebenfalls hier erworben werden. Ein Pool, ähnlich wie ein antiker Stufenbrunnen gebaut, umgeben von einer Sonnenterrasse in einem bewaldeten Areal, lädt zum erfrischenden Bad ein. Ein Spa-Zelt ist vorhanden. Eine Feuerstelle dient als Outdoor-Loungebereich und im Dining-Zelt wird Ihnen Frühstück, Mittagessen und Nachtessen serviert. Die Küche bietet indische Spezialitäten und internationale Gerichte, die mit Zutaten aus dem biologisch angebauten Gemüse- und Kräutergarten des Camps zubereitet werden.

Unterkunft

Alle Gästezelte sind klimatisiert, auf einem Betonsockel errichtet und im Grundriss und der Einrichtung identisch. Ein Stahlrahmen gibt dem Luxuszelt Stabilität. Mit einer stattlichen Grösse von 108 m2, sind sie äusserst geräumig konzipiert. Im Innern sind Wände und Decken mit feinstem Baumwolltuch ausgekleidet. Eingang, Schlafbereich, Ankleide und Bad sind durch Baumwoll-Wände sichtgeschützt unterteilt. Auf der überdachten Terrasse finden sich eine Sitzgelegenheit, Esstisch und Stühle. Die edle Ausstattung mit Holzboden, gipfelt im Bad mit einer tiefer liegenden übergrossen Badewanne, zwei Waschtischen, separater Dusche und Toilette.

Sport und Wellness gegen Gebühr

Massagen, Körperwickel, Reiki Behandlungen, Hennakunst auf Händen und Füssen.

Unterhaltung / Aktivitäten

Safariaktivitäten, die von geschulten Naturalisten des Ranthambore-Nationalparks geleitet werden. Ausflüge in die Umgebung.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch